Home   Neue Filme  | Festivals  | Berlinale  | News  | Tv Tipp  | Kino Adressen  | Termine  | Kinderfilm  | Freiluftkino  |   Bildung
 
 
Interfilm findet doch statt!
Die aktuellen Filmstarts der Woche
NOMADLAND gewinnt den Goldenen Löwen für den Besten Film in Venedig
EFA Spielfilmauswahl nun komplett
   
   
 
  Persischstunden Verleih: Alamode Film/Filmagentinnen




     
     
Neue Filme  
Neue Filme 24.09. 2020 bis 30.09.2020
     
     
David Copperfield - Einmal Reichtum und zurück  (23.09.2020)
 
Blackbird - Eine Familiengeschichte
Die Dirigentin (De dirigent)
Die Heimreise
Freie Räume - Eine Geschichte der Jugendzentrumsbewegung
Futur Drei
In Berlin wächst kein Orangenbaum
Ooops! 2 - Land in Sicht
Pelikanblut - Aus Liebe zu meiner Tochter
Persischstunden
Space Dogs
XConfessions Night
     

der kurze weg zu deinen lieblingskritikerinnen
         
  Januar Februar März April 
  Mai Juni Juli August 
  September Oktober November Dezember
         
  Filme a-z 2020 03.09. | 10.09. | 17.9. | 24.09.



.  
News Interfilm findet doch statt!
     
Die aktuelle Situation verlangt dem Kulturbetrieb einiges ab und auch interfilm hat sich auf Abstand und Hygiene eingestellt. Einige kleinere Spielorte der letzten Jahre müssen wir dieses Jahr pausieren lassen, doch neue kommen hinzu. Mit dabei: Volksbühne Berlin, Babylon, Rollberg Kino, Zeiss-Großplanetarium, ACUD Kino, Pfefferberg Theater & Haus 13, Bar & Kino in der Königstadt.

Vom 10. bis 15. November gibt es mehr als 30 Programme in 8 Berliner Spielorten zu sehen  und vom 11. bis 22. November gibt es dir Spezialprogramme online auf interfilm.de/sooner.

Klassiker wie die umfangreichen Wettbewerbe oder die vielseitigen Spezialprogramme gibt es natürlich auch im Problemjahr 2020, neu hingegen ist ein eigener Schwerpunkt zum Thema Postkolonialismus und der diesjährige regionale Fokus widmet sich dem Filmland Polen.

https://www.interfilm.de/
   


.  
Festivals NOMADLAND gewinnt den Goldenen Löwen
     
Chloé Zhaos Film NOMADLAND ist bei den 77. Internationalen Filmfestspielen von Venedig mit dem Golden Löwen für den Besten Film ausgezeichnet worden. Es ist das fünfte Mal seit 1949, dass der Hauptpreis des Festivals an das Werk einer Regisseurin geht.

NOMADLAND erzählt die Geschichte von Fern, die wie viele in den USA nach der großen Rezession 2008 alles verloren hat. Nach dem wirtschaftlichen Zusammenbruch einer Industriestadt im ländlichen Nevada packt Fern ihre Sachen und bricht in ihrem Van auf, ein Leben außerhalb der konventionellen Regeln als moderne Nomadin zu erkunden. Der Film zeigt auch die echten Nomaden Linda May, Swankie und Bob Wells als Ferns Mentoren auf ihrer Erkundung der weiten Landschaften des amerikanischen Westens.

In der Hauptrolle als Fern ist Oscarpreisträgerin Frances McDormand ("Fargo", "Three Billboards Outside Ebbing, Missouri") zu sehen.

NOMADLAND ist der dritte Kinofilm der Regisseurin Chloé Zhao ("The Rider", "Songs My Brothers Taught Me"). Zhao, die gerade für Marvel Studios "THE ETERNALS" abgedreht hat, zeichnet bei NOMADLAND auch für Drehbuch und Schnitt verantwortlich. Das Drehbuch basiert auf dem preisgekrönten Buch "Nomaden der Arbeit. Überleben in den USA im 21. Jahrhundert" von Jessica Bruder. NOMADLAND startet am 4. Februar 2021 bundesweit in den deutschen Kinos.

In diesem Jahr konkurrierten 18 Beiträge im Wettbewerb. Die Auszeichnungen wurden von einer internationalen Jury unter Vorsitz der australischen Schauspielerin Cate Blanchett vergeben. Zur Jury gehörte auch der Berliner Regisseur Christian Petzold.
     
    https://www.youtube.com/Trailer engl.




.  
Festivals EFA Spielfilmauswahl nun komplett
     
Die European Film Academy und EFA Productions haben die diesjährige EFA Spielfilmauswahl bekanntgegeben, darunter auch Oskar Roehlers Hommage an Rainer Werner Fassbinder, "Enfant Terrible".

Die European Film Academy und EFA Productions haben die sechs Titel des zweiten Teils der diesjährigen EFA Spielfilmauswahl bekanntgegeben, darunter auch Oskar Roehlers Hommage an Rainer Werner Fassbinder, "Enfant Terrible". ufgrund von Covid-19 und den damit verbundenen Einschränkungen wird die EFA Spielfilmauswahl dieses Jahr in zwei Schritten angekündigt: 32 Filme wurden bereits im August veröffentlicht, weitere sechs Titel werden heute hinzugefügt; die Liste ist nun komplett. Zusammen bilden die insgesamt 38 Titel die EFA Spielfilmauswahl 2020 - die Liste derjenigen Spielfilme, die für eine Nominierung für den diesjährigen European Film Award empfohlen werden.

In den kommenden Wochen werden die über 3.800 Mitglieder der European Film Academy die 38 ausgewählten Filme sichten und für die Nominierungen in den Kategorien European Film, Director, Actor, Actress und Screenwriter stimmen. Die Nominierungen werden dann am 7. November auf dem European Film Festival im spanischen Sevilla bekanntgegeben. Eine achtköpfige Jury entscheidet über die Preisträger in den Kategorien European Cinematography, Editing, Production Design, Costume Design, Make-up & Hair, Original Score, Sound und Visual Effects.

Die 33. European Film Awards mit der Verkündung der Preisträger findet am 12. Dezember statt.
    https://www.europeanfilmawards.eu/


 
Termine 4. Visionär Film Festival Berlin
     
Das Visionär Film Festival – Encounters with new Talents definiert sich als interdisziplinäre, transnationale Plattform für die Vernetzung und den Austausch von Akteur/Innen aus den Bereichen Film, visuelle Kunst und Musik. Visionärs Vision ist es, gezielt junge Talente zu fördern und einen Beitrag zum interkulturellen Dialog zu leisten, indem visuell unterschiedliche sozio-politische Themen und die unterschiedlichen Kulturen, die in Deutschland leben, dargestellt werden. Auf diese Weise hoffen wir, einen Beitrag zur nachhaltigen Förderung der Filmkultur zu leisten, die wir als Teil der individuellen und gesellschaftlichen Entwicklung als essentiell wichtig betrachten.

21.09. bis 28.09.
https://www.visionaerfilmfestival.com/de/2020
 
  TERMINE im September


SUPPORT YOUR LOCAL CINEMA!


  MMM SUCHE
     
 
 
Neue Filme Termine Kinderfilm
Berlinale Charts Freiluftkino
Festivals News Bildung
Kinos Berlin Tv Tipp  
facebook
unabhängiges Filmmagazin aus Berlin - Aktuelle Filme, Kino und Termine für Berlin
Über Uns  Schutz der Privatsphäre  Nutzungsbedingungen                        Impressum
 
© MMEANSMOVIE 2001 - 2020   Filmmagazin Berlin