Home   Neue Filme  | Festivals  | Berlinale  | News  | Tv Tipp  | Kino Adressen  | Termine  | Kinderfilm  | Freiluftkino  |   Bildung
 
 




.  
News SUPPORT YOUR LOCAL CINEMA!
     
Spätestens seit dem 17. März sind in Deutschland die Kinos geschlossen. Für die rund 700 deutschen Kinos bedeutet die derzeitige Situation ein Desaster und für alle Cineasten ein kalter Entzug. Hinter den Maßnahmen steckt das Modell Flatten The Curve, d.h. die Ansteckung über einen möglichst langen Zeitraum zu strecken, so dass nie zu viele Menschen gleichzeitig eine Behandlung benötigen. Aber niemand kann vorhersagen, wie lange die Situation anhalten wird. Mit den Schließungen geht es auch um die Existenz vieler Kinos.

Wir bitten euch: unterstützt eure Arthouse- und Programmkinos vor Ort, indem ihr jetzt Kinogutscheine kauft. #supportyourlocalcinema

Auch wenn wegen der Corona-Pandemie viele Kinos zurzeit geschlossen bleiben musst du zu Hause nicht auf großes Kino verzichten – und kannst auch in Krisenzeiten dein lokales Kino ganz einfach unterstützen!
Wenn Du auf Kino on Demand Filme ansiehst, profitiert Dein Kino – und Du erhältst bei jedem fünften Abruf einen Kinogutschein, den Du einlösen kannst, sobald Kinobesuche wieder problemlos möglich sind!
https://www.kino-on-demand.com/

Grandfilm On Demand
Ihr könnt die Filme des grandfilm Verleihs für eine Gebühr streamen, diese teilen den Gewinn 50/50 mit den Kinos, die regelmäßig deren Filme zum Start spielen.
https://grandfilm.de/grandfilmondemand/


Cineplex Home
ist ein Angebot der Cineplex Gruppe: Mit Cineplex Home gibt es einen exklusiven Zugang zu den eigenständigen Angeboten der Videociety GmbH
https://www.cineplex.de/berlin


Salzgeber Club - VoD-Premiere für das Heimkino
Der Salzgeber Club präsentiert jede Woche, immer donnerstags, eine exklusive VoD-Premiere für das Heimkino. Die Filme, die dort gezeigt werden, wurden noch nicht als DVD oder BluRay veröffentlicht und sind digital für vier Wochen exklusiv auf salzgeber.de zu sehen. Über den integrierten Vimeo-Player kann der Film gegen eine Gebühr digital ausgeliehen und ganz bequem von Zuhause angeschaut werden.
http://www.salzgeber.de/


WERBUNG KANN KINOS RETTEN
Ungewöhnliche Zeiten bedürfen ungewöhnlicher Maßnahmen. Schaue freiwillig Werbung und hilf dem Ort, der deine Kindheitserinnerungen schuf, der dir tolle Dates bescherte und der die legendärsten Geschichten erzählt hat. Kino.
http://hilfdeinemkino.de/
     
    INTERFILM: #CoronaKino online!

Wir haben 4 unterhaltsame Programme zusammengestellt, 2 für Erwachsene, eins für Jugendliche ab 12 Jahren und eins für Kinder ab 6 Jahren. Mit dem Ausleihen oder Kauf der kuratorischen Schmuckstücke helft Ihr uns in einer Situation, die wir wie so viele andere Kolleg*innen aus der Kreativbranche als überaus bedrohlich empfinden. Mögen Euch im Gegenzug die drögen Stunden allzu intensiver Häuslichkeit versüßt werden!

Nachbarschafts(wahn)sinn 9 Filme in 85 Minuten!
Nachbarschafts(wahn)sinn 9 Filme in 85 Minuten!
Home Sweet Home 9 Filme in 80 Minuten!
TeenScreen Meets CoronaKino 9 Filme in 76 Minuten empfohlen ab 12 Jahren!
KUKI für Zuhause 6 Filme in 40 Minuten empfohlen ab 6 Jahren!





.  
News Unterstützungskampagne für Berliner Programmkinos
     
Die Berliner Kinolandschaft ist eine der vielfältigsten der Welt. Engagierte Programmkinos bringen auf 73 Leinwänden Woche für Woche eine Vielzahl von Filmen und Veranstaltungen zum Leuchten, ein Programm so bunt wie die Stadt. Filmstarts jenseits des Mainstreams aus allen Ecken der Welt, internationale und verrückte Festivals, Kinder- und Jugendarbeit, Retrospektiven, Filmgespräche, Podiumsdiskussionen: In diesen Kinos tauchen Menschen in andere Lebenswirklichkeiten ein, lachen, lernen, lieben und streiten. Wie keine andere Stadt lebt und liebt Berlin seine Kinos und die europaweit einzigartige Programmvielfalt.

Durch die vorübergehende unfreiwillige Kreativpause sind die Berliner Programmkinos akut in ihrer Existenz bedroht, denn obwohl derzeit keine Einnahmen erzielt werden, laufen die Fixkosten weiter. Wie bei vielen anderen Kulturunternehmen auch ist es unmöglich, Rücklagen zu bilden, um solche Ausfälle kompensieren zu können. Damit diese Vielfalt auch in der Zukunft erhalten bleibt, brauchen die Kinomacher*innen Unterstützung. Berliner Programmkinos haben sich zusammengeschlossen und eine Unterstützungskampagne auf Startnext initiiert.

Die Aktion startet am Freitag, 27. März 2020 und ist hier zu finden
https://www.startnext.com/fortsetzungfolgt


Alle erzielten Spendeneinnahmen werden an die teilnehmenden Berliner Programmkinos verteilt. Mit den Spenden werden die Kinos einen kleinen Teil ihrer Ausgaben decken können. Gleichzeitig ist auch die Politik gefragt, schnell und unkompliziert finanzielle Unterstützung zu geben, so wie es das Medienboard Berlin-Brandenburg schon bereits getan hat. Die Berliner Programmkinos haben eine entscheidende Gemeinsamkeit: Sie machen Kino mit Herz. Und dennoch sind sie alle auf ihre eigene Art sehr verschieden. Wem diese Vielfalt wichtig ist, ist aufgerufen, zu helfen.



Infos Coronavirus im rbb Fernsehen

Die Lage in Berlin und Brandenburg verändert sich an jedem Tag – und in jeder Nacht, und das Bedürfnis nach Nachrichten nimmt zu. Daher sendet das rbb Fernsehen ab Montag (23.3.) morgens um 9 Uhr eine Frühausgabe seiner rbb24-Nachrichten. In 15 Minuten erfahren die Zuschauerinnen und Zuschauer bereits am Morgen die neuesten Entwicklungen zur Coronakrise. Die Sendung ergänzt montags bis freitags die Nachrichtenausgaben von rbb24 um 13.00, 16.00 und 17.00 Uhr, die seit Samstag (21.3.) auch am Wochenende laufen.

https://www.rbb-online.de/fernsehen/


Crossmediales Nachrichtenportal: rbb24 mit mehrsprachigen Informationen


rbb24, das crossmediale Nachrichtenportal für Berlin und Brandenburg, hat seine Berichterstattung deutlich ausgeweitet: Im Corona-Blog auf der Startseite sind sämtliche Meldungen aktuell, hintergründig und übersichtlich zusammengefasst. Informationen in englischer und türkischer Sprache ergänzen das crossmediale Angebot, arabische Informationen folgen ab Montag (23.3.). Wissenswertes zur Coronavirusepidemie gibt es auf rbb24.de, in der rbb|24-App sowie den Social-Media-Angeboten von rbb|24 auf Facebook, Twitter und Instagram.

https://www.rbb24.de/

Was Sie zum Umgang mit dem Coronavirus wissen sollten rbb24


Inforadio

Ein regelmäßiges Corona-Update liefert das Informationsprogramm in seiner Früh- und Vormittagssendung: Das Inforadio-Team beantwortet darin unter anderem Fragen nach dem Stand der Infektionszahlen und den aktuell größten organisatorischen Herausforderungen für die Region Berlin-Brandenburg. In der aktuellen Berichterstattung stellt Inforadio durchgehend Informationen zur Coronakrise bereit, regelmäßig vertieft durch Gespräche mit politischen Entscheidern sowie Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft.  https://www.inforadio.de/


Links

Aktuelles zum Coronavirus  Berlin Senatskanzlei

Infoseite zu Corona der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie

Robert Koch-Institut

  Aktuelles von der Bundesregierung

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

  zusammengegencorona.de/

#StayTheFuckHome






der kurze weg zu deinen lieblingskritikerinnen
         
  Januar Februar März April 
  Mai Juni Juli August 
  September Oktober November Dezember
         
  Filme a-z 2020 02.04. | 09.04. | 16.04. | 23.04. | 30.04.



.  
News arsenal 3
     
Die physischen Räume sind uns vorübergehend abhanden gekommen, aber Kino ist ein sozialer Raum. Er besteht aus Filmemacher*innen und Künstler*innen, ihren Filmen, dem Publikum und dem Arsenal, als weiterhin lebendige Institution mit Mitarbeiter*innen und deren Engagement in der analogen, aber auch in der digitalen Welt. Dazu gehört das arsenal 3:
Seit Oktober 2019 wurde es als geschlossener Streamingbereich nur von Mitgliedern genutzt. Während der Schließzeit von arsenal 1 + 2 ist arsenal 3 offen für alle und hier kommen Sie zu den Filmen: arsenal 3

Die Filme sind ab heute Nacht bis zum 27. März zu sehen und jede Woche wechselt das Programm! Zahlreiche Filmemacher*innen und Künstler*innen, deren Werke im Verleihprogramm des Arsenal vertreten sind, haben sich sofort mit dem Arsenal und dem Publikum solidarisch erklärt und ihre Filme für die Online-Präsentation zur Verfügung gestellt.
Weil diejenigen, die die Filme machen ohnehin oft wenig daran verdienen und von der derzeitigen Krise besonders betroffen sind, rufen das Arsenal jetzt zu Spenden auf, damit es angemessene Lizenzzahlungen vornehmen kann.

Spendenkonto:
BFS / Bank für Sozialwirtschaft
IBAN DE39 1002 0500 0003 344306
BIC:BFSWDE33BER
Stichwort: arsenal 3
     
News Closed but open! Angebote der Deutschen Kinemathek
     
Die Kinemathek ist auch während der Schließzeit weiterhin für die Besucher*innen da! Mit ihren digitalen Angeboten wie der Sammlung digital, Online-Führungen durch ihre Ausstellungen sowie Streaming-Angeboten auf unterschiedlichen Plattformen ermöglicht die Deutsche Kinemathek kulturelle Teilhabe. Als Teil der Digitalen Strategie erweitert die Kinemathek die Online-Angebote des Museums und der Archive ständig. In Zeiten der Museumsschließung haben Besucher*innen nun die Möglichkeit, einen Ausschnitt der umfangreichen Sammlungen unter
https://www.deutsche-kinemathek.de/de/sammlungen-archive/sammlung-digital zu erkunden.

Virtueller Ausstellungsbesuch

Ab Sonntag, dem 29. März 2020, bietet die Kinemathek zudem Online-Führungen durch aktuelle Sonderausstellungen und durch die Ständige Ausstellung – mit dem Künstlerischen Direktor Dr. Rainer Rother, mit Kurator*innen und mit Referent*innen des Bereichs Bildung und Vermittlung. Anlässlich der letzten Folge der Lindenstraße am kommenden Sonntag macht Klaudia Wick, Leitung Audiovisuelles Erbe – Fernsehen den Auftakt und führt durch den Fokus Fernsehen „Leben, sterben, Hochzeit feiern – Die Lindenstraße in der Mediathek Fernsehen“.

https://www.deutsche-kinemathek.de/





  Internationale Filmfestspiele Berlin
 
-Anzeigen-  
actorfactory


Professionelle Schauspielkurse, Schauspielunterricht, Coaching, Qualifizierter Unterricht in Berlin. Außerhalb der Strukturen von Schauspielschulen! Prüfungsvorbereitung für Bewerber*innen an Schauspielschulen; ZAV-Vorsprechen Casting- und Drehtagsvorbereitung


www.actorfactory.de/

 
 
 
  70. Berlinale
  Berlinale Blog 2020
  Berlinale Bären 2020
     
 
 
Filmfestivals

 
Filmnews

Deutscher Filmpreis 2020: Die Nominierungen
Haftanordnung Mohammad Rasoulof
achtung berlin – new berlin film award
Goldener Bär geht an iranischen Film
Wintermärchen“ erhält den Preis der deutschen Filmkritik 2019
 
Was allen gut gefällt: Top 10 Filmcharts
 
Termine

 
Ich kann mich gar nicht entscheiden: TV TIPPS
Streaming-Anbieter gibt es wie Sand am Meer. Netflix, Amazon  MagentaTV, Sky. Aber es gibt durchaus noch einige mehr...
 
Kinderfilm Berlin

 
 MMM SUCHE
     
SUPPORT YOUR LOCAL CINEMA!
:
Bleibt gesund und bleibt daheim!
 
 
Neue Filme Termine Kinderfilm
Berlinale Charts Freiluftkino
Festivals News Bildung
Kinos Berlin Tv Tipp Archiv
facebook
unabhängiges Filmmagazin aus Berlin - Aktuelle Filme, Kino und Termine für Berlin
Über Uns  Schutz der Privatsphäre  Nutzungsbedingungen                        Impressum
 
© MMEANSMOVIE 2001 - 2020   Filmmagazin Berlin