Home   Neue Filme  | Festivals  | Berlinale  | News  | Tv Tipp  | Kino Adressen  | Termine  | Kinderfilm  | Freiluftkino  |   Bildung
 


 
     
     
Neue Filme  
Neue Filme 27.02 2020 bis 04.03.2020
     
     
Anders essen - Das Experiment
Chaos auf der Feuerwache  (Playing with Fire)
Das Wunder von Taipeh 
Der Unsichtbare (The Invisible Man)
Drive Me Home
Just Mercy 
Mom + Mom (Mamma + Mamma)
Plötzlich Heimweh
Russland von Oben
The Gentlemen

 

     


 
Film der Woche Das Wunder von Taipeh
     
Die ehemaligen Spielerinnen, die zum Teil noch in einer illegalen Thekenmannschaft auf einem Aschenplatz in Köln-Dellbrück begannen, erzählen im Film von den heute absurd anmutenden Bedingungen, unter denen sie für ihren großen Traum vom Fußball kämpften, gegen alle Widerstände und mit einer gehörigen Portion Humor.
Ohne jede Unterstützung des DFB spielten sie vor hunderttausenden begeisterten Zuschauern in den WM-Stadien und live im taiwanesischen Fernsehen das Turnier ihres Lebens. Angeführt von Ausnahmetrainerin Anne Trabant-Haarbach, die gleichzeitig als Stürmerin mitspielte, wurde “Team Germany“ aus Bergisch Gladbach Weltmeister.

Mit 25 Toren und ungeschlagen. Begleitet von historischem Filmmaterial – Zeitzeugnisse einer Männerwelt, die heute umso anachronistischer wirken – erzählt der Film eine Fußballgeschichte, in der es um viel mehr geht als sportlichen Erfolg, nämlich um Gleichberechtigung und Anerkennung.
 


der kurze weg zu deinen lieblingskritikerinnen
         
  Januar Februar März April 
  Mai Juni Juli August 
  September Oktober November Dezember
         
  Filme a-z 2020   30.01. | 06.02. | 13.02. | 20.02. | 27.02




 
Zum Jubiläum kommen die Gäste
     
Auch dieses Jahr, zum 70. Jubiläum, behauptet sich die Berlinale als großes Publikumsfestival. Bis zur Mitte des Festivals wurden bereits 272.000 Tickets verkauft – rund 20.000 Karten mehr als im Vorjahr am 6. Festivaltag. Wie erwartet ist die Nachfrage nach Online-Tickets im Vergleich zum Vorjahr erneut gestiegen, während der Kartenverkauf an den klassischen Vorverkaufs- und Tageskassen weiter zurückgegangen ist. Wen wundert es, steht man doch im neuen Kartenverkauf am Kudamm im Regen und in den Arkaden in der Öde eines großen leeren Gebäudes.

Am Berlinale Publikumstag, am Sonntag, 1. März 2020, gibt es für das Publikum noch eine Zugabe: Zahlreiche Festivalfilme aus den verschiedenen Sektionen werden in den Berlinale-Spielstätten wiederholt. Tickets für die Vorstellungen am Berlinale Publikumstag sind seit dem 17. Februar erhältlich.
Mit einer Neuverfilmung von Berlin Alexanderplatz war der zweite deutsche Regisseur im Wettbewerb der Berlinale zu sehen. Filmemacher Burhan Qurbani hat den Roman von Alfred Döblin (1878-1957) in die heutige Zeit verlegt. Hillary Clinton stellte am Montagabend auf der Berlinale ihre vierteilige, dokumentarische Biographie "Hillary" vor und nutzte ihren Auftritt für einen Frontalangriff auf US-Präsident Donald Trump. Soviel zum politischen Teil der Berlinale. Die Berlinale würdigt

Helen Mirren für ihr Lebenswerk mit einer Hommage. Im Rahmen der Verleihung des Ehrenbären zeigt das Filmfestival die Oscar-Preisträgerin am Donnerstag im Berlinale Palast in ihrer Paraderolle in „The Queen“. Auch der European Film Market (EFM) blickt sechs Tage nach Beginn auf mehr als regen Publikumsverkehr zurück und zieht eine positive Zwischenbilanz. 




.  
News Wintermärchen“ erhält den Preis der deutschen Filmkritik
     
Bei der Verleihung des Preises der deutschen Filmkritik 2019 hat der Verband der deutschen Filmkritik am 24. Februar 2020 „Wintermärchen“ von Jan Bonny als besten Film des Jahres ausgezeichnet und die Filmwissenschaftlerin Gertrud Koch für ihr Lebenswerk geehrt.

Zum besten Spielfilm des Jahres 2019 kürten die Kritiker*innen an diesem Abend „Wintermärchen“ von Jan Bonny, der auch mit zwei weiteren Preisen bedacht wurde: Benjamin Loeb wurde für seine Bildgestaltung ausgezeichnet und das Darsteller-Trio Ricarda Seifried, Jean-Luc Bubert & Thomas Schubert erhielt einen Sonderpreis als Darsteller-Ensemble. In der Kategorie Drehbuch gewann Mariko Minoguchi für „Mein Ende. Dein Anfang.“ Zudem wurde sie für ihre vorwärts und rückwärts erzählte Liebesgeschichte mit dem Preis für das Beste Debüt ausgezeichnet. In der Kategorie bester Schnitt gewann Angela Schanelec für ihren Film „Ich war zuhause, aber...“ Die Darstellerpreise gingen an Corinna Harfouch für ihre Rolle in Jan-Ole Gersters „Lara“ und Alexander Fehling für seine Darstellung eines an seinem Metier zweifelnden BND-Beamten in Philipp Leinemanns „Das Ende der Wahrheit“. Für die Musikauswahl in Fatih Akins „Der Goldene Handschuh“ wurde Pia Hoffmann ausgezeichnet. Zum Besten Kinderfilm wurde „Fritzi – eine Wendewundergeschichte“ von Ralf Kukula und Matthias Bruhn gekürt, den Preis für den Besten Dokumentarfilm konnte Thomas Heise für „Heimat ist ein Raum aus Zeit“ entgegennehmen. Katharina Rabels und Rebecca Zehrs „Dead Sea Dying“ wurde mit dem Preis für den Besten Kurzfilm ausgezeichnet und Helena Wittmanns „Ada Kaleh“ als Bester Experimentalfilm.

Als einziger deutscher Filmpreis, der ausschließlich von Kritiker*innen vergeben wird, zeichnet der Preis der deutschen Filmkritik seit 1956 deutsche Filme aus, die nicht nach wirtschaftlichen, länderspezifischen oder politischen Kriterien bewertet werden, sondern ausschließlich nach künstlerischen. Über die Preisvergabe entscheiden Jurys aus Mitgliedern des Verbandes der deutschen Filmkritik.
 
https://www.vdfk.de/
 




 
Termine Berlin Independent Film Festival
     
Die Berliner Unabhängigen Filmfestspiele sind das Epizentrum für Low-Budget-Filmemachen in Europa. BIFF ist nicht mit der Berlinale verbunden, sondern läuft zur gleichen Zeit und in derselben Stadt wie der europäische Filmmarkt und nutzt die gesamte Macht der Filmindustrie, die in Berlin für diese Veranstaltung gesammelt wurde. BIFF bietet nicht nur zahlreiche Vorführmöglichkeiten für Indie-Filme, sondern entwickelt sich auch zu einem wichtigen Geschäftszentrum für die Low-Budget-Filmindustrie. Das aufregende BIFF-Programm mit Filmen und Veranstaltungen konzentriert sich darauf, neue Filmemacher zu präsentieren, die mit winzigen Budgets Großes erreichen. Es verbindet das Engagement für Indie-Filmideale mit einem soliden Verständnis ihres Marktpotenzials.

25.02. bis 29.02. Babylon Kino Rosa-Luxemburg-Straße 30, 10178 Berlin
 
  TERMINE im Februar


  Internationale Filmfestspiele Berlin
 
 
 
 
-Anzeigen-  
actorfactory


Professionelle Schauspielkurse, Schauspielunterricht, Coaching, Qualifizierter Unterricht in Berlin. Außerhalb der Strukturen von Schauspielschulen! Prüfungsvorbereitung für Bewerber*innen an Schauspielschulen; ZAV-Vorsprechen Casting- und Drehtagsvorbereitung


www.actorfactory.de/

 
 
 
  70. Berlinale
  Berlinale Blog 2020
  Berlinale Bären 2020
     
 
 
Filmfestivals Februar

70. Int. Filmfestspiele Berlin
Berlinale Talents
Woche der Kritik
Berlin Independent Film Festival
8. Boddinale
transmediale
 
Filmnews

Wintermärchen“ erhält den Preis der deutschen Filmkritik 2019
92ND OSCARS® NOMINATIONS
Jeremy Irons wird Jurypräsident der Berlinale 2020
Erster „ADele-Tag“ bringt herausragende Hörfilme ins Kino!

 
Was allen gut gefällt: Top 10 Filmcharts
 
Termine im Februar

Short Attack * Magical History Tour* Horror im Rollberg* Open Screening* Mongay * Fellini 100! * LUBITSCH GELIEBTE * transmediale * 70 mm | JOKER* Filmreihe #2030 * The Department of Anarchy – Selected Works Slamdance Film Festival * Passagen - Kurzfilme aus »analogen Zeiten« neu live-vertont * LaCinetek und Thomas Arslan präsentieren La Drôlesse von Jacques Doillon * Akademie-Gespräch: Wozu sind Filmfestivals da? * DU MUSST CALIGARI WERDEN! DAS VIRTUELLE KABINETT * Serbska filmowa zyma | Sorbischer Filmwinter 2020 * Kino aus Kuba * DIE LOLA UND DER BÄR: GEGEN DIE WAND * Woche der Kritik * CENSORED: AI WEIWEI’S FILMS * 8. Boddinale * Dialog bei „On Transmission” * Berlinale Talents * Berlin Independent Film Festival * Surffilmnacht*
 
Ich kann mich gar nicht entscheiden: TV TIPPS
 
Kinderfilm Berlin Februar

Spatzenkino:
Maskenball
Der Kinderfilm des Monats: Die kleinen Hexenjäger
 
 MMM SUCHE
     
SUPPORT YOUR LOCAL CINEMA!

 
 
Neue Filme Termine Kinderfilm
Berlinale Charts Freiluftkino
Festivals News Bildung
Kinos Berlin Tv Tipp Archiv
facebook
unabhängiges Filmmagazin aus Berlin - Aktuelle Filme, Kino und Termine für Berlin
Über Uns  Schutz der Privatsphäre  Nutzungsbedingungen                        Impressum
 
© MMEANSMOVIE 2001 - 2020   Filmmagazin Berlin