Home | Neue Filme | Festivals | Berlinale | News | Tv Tipp | Kino Adressen | Termine | Kinderfilm | Freiluftkino | Bildung
 
    MMEANSMOVIE Filmmagazin Berlin © - Kino, Filmstarts, Festivals und Termine      
 
   
Neue Filme Juli 2019  



 
04.07. 2019 bis 10.07.2019
 
 
A Gschicht über d'Lieb 
Die Khello Brüder
Geheimmis eines Lebens (Red Joan)
Spider-Man: Far from Home
Traumfabrik 
Untitled Annabelle Project 


Juli 04.07. | 11.07. | 18.07. | 25.07.    Filme a-z 2019



Werbung 



 
  A Gschicht über d'Lieb
     
 
Genre:
Komödie Animationsfilm Familienfilm
Land/Jahr:
D 2018
Regie:
Peter Evers (Midsummer Madness/2006)
Darsteller/innen:
Eleonore Weisgerber, Svenja Jung, Merlin Rose, Thomas Sarbacher, Ludwig Blochberger, Lucas Englander
Drehbuch:
Peter Evers
 
Min.: 97
Fsk: 12
Verleih: Salzgeber/FilmAgentinnen 
Festival: Filmfestival Max Ophüls Preis
     
 
Inhalt    
Sankt Peter, ein kleines Dorf im Baden-Württemberg in den frühen 1950er Jahren. Gregor und Maria sind Geschwister und die Kinder des Bacherbauern. Ihr Vater wünscht sich, dass Gregor, sein einziger Sohn, einmal den Hof übernimmt. Doch der hat einen ganz anderen Traum: Er will an der künftig am Dorf vorbeiführenden Bundesstraße eine Tankstelle errichten. Dazu braucht er aber die finanzielle Hilfe des Vaters. Obwohl Maria zu vermitteln versucht, können die Männer ihren Streit lange nicht beilegen. Schließlich lenkt der Vater ein: Er ist bereit, seinen Sohn zu unterstützen, wenn Maria bald heiratet und so für eine ordentliche Fortführung des Familienhofs sorgt. Das Ultimatum stellt die Geschwister vor die wichtigste Entscheidung ihres Lebens. Denn die beiden verknüpft ein besonderes Band ...
 
Links
 
   
Presse
 
   
Kritiken
Simon Hauck kino-zeit
   
Preise
 
   
   


 
  Die Khello Brüder
     
 
Genre:
Dokumentarfilm
Land/Jahr:
D 2018
Regie:

Hille Norden

Darsteller/innen:
Charlize Theron, Andy Serkis, Alexander Skarsgård
Drehbuch:
DHille Norden
 
Min.: 76
Fsk:  
Verleih: barnsteiner-film 
Festival:  
     
 
Inhalt    
Zwei Brüder aus Aleppo, der eine Journalist, der andere Künstler treffen sich nach drei Jahren Trennung in Deutschland wieder. Tarek kam 2013 mit seiner Familie als Kontingentflüchtlinge nach Deutschland und bleibt vorerst arbeitslos, denn ohne Sprachkenntnisse ist man kein Journalist. Davon will er sich aber nicht einschüchtern lassen und kämpft für seinen Beruf. Zakwan kommt 2015 nach monatelanger Flucht in Deutschland an, abgekämpft und depressiv. Er hat sein künstlerisches Lebenswerk im Bombenregen Alepposverloren. Nur 17 seiner Bilder haben es nach Deutschland geschafft. Er nimmt seine Arbeit wieder auf, hat aber über die Flucht die Liebe zu den Farben verloren und malt seine Erlebnisse in düsteren Kohlezeichnungen auf. Die kleine Gemeinde in der Zakwan lebt, nimmt ihn liebevoll auf und ebnet ihm den Weg zurück ins Leben. Nach der Flucht ist die Reise nicht vorbei und die beiden Brüder, die unterschiedlicher nicht sein könnten, lernen, was ankommen bedeute.
 
Links
https://vimeo.com/Trailer
   
Presse
 
   
Kritiken
   
   
Preise
 
   
   


 
  Geheimmis eines Lebens (Red Joan)
     
 
Genre:
Biopic Drama
Land/Jahr:
UK 2018
Regie:

Trevor Nunn

Darsteller/innen:
Judi Dench, Sophie Cookson, Stephen Campbell Moore, Tom Hughes, Tereza Srbova
Drehbuch:
Lindsay Shapero
 
Min.: 101
Fsk:  
Verleih: entertainment one
Festival:  
     
 
Inhalt    
Großbritannien im Jahr 2000: Die 87-jährige Engländerin Joan Stanley (Judi Dench) lebt in ihrem Vorort-Häuschen ein unauffälliges Rentnerdasein. Doch damit hat es ein abruptes Ende, als der MI5 vor der Tür steht und die alte Dame festnimmt, weil sie Geheimnisse an die Russen verraten haben soll. 1938: Als junge Frau studiert Joan (Sophie Cookson) in Cambridge Physik und verliebt sich in den ebenso attraktiven wie manipulativen Kommunisten Leo Galich (Tom Hughes), durch den sie die Welt in einem neuen Licht zu sehen beginnt. Wenige Jahre später arbeitet sie während des Zweiten Weltkriegs für ein geheimes Nuklear-Forschungsprojekt. Und erkennt, dass die Welt im Kräftemessen zwischen Ost und West kurz vor der gegenseitigen Zerstörung steht. Joan muss sich entscheiden, ob sie stark genug ist, ihr Land und ihre Liebe für den Frieden zu verraten.
 
Links
https://www.youtube.com/Trailer engl.
https://www.youtube.com/Trailer d.
   
Presse
 
   
Kritiken
Pamela Hutchinson guardian
   
Preise
 
   
   


 
  Spider-Man: Far from Home
     
 
Genre:
Action Fantasy Komödie
Land/Jahr:
USA 2019
Regie:
Jon Watts (Spider-Man: Homecoming/2017)
Darsteller/innen:

Tom Holland, Samuel L. Jackson, Zendaya, Jake Gyllenhaal, Cobie Smulders

Drehbuch:
Steve Ditko    Comicvorlage: Stan Lee
 
Min.:  
Fsk:  
Verleih: Sony Pictures
Festival:  
     
 
Inhalt    
Spider-Man will mit seinen besten Freunden Urlaub in Europa zu machen. Doch seinen Plan, die Superheldenkräfte für ein paar Wochen hinter sich zu lassen, muss Peter schnell aufgeben: Nick Fury bittet ihn, das Geheimnis um zahlreiche, schwere Angriffe aufzudecken, die Zerstörung über den ganzen Kontinent bringen.
 
Links
https://www.marvel.com/movies/spider-man-far-from-home
https://www.youtube.com/Trailer engl.
https://www.facebook.com/spidermanfilm/
https://www.instagram.com/SpiderManDE/
https://www.youtube.com/Trailer d.
   
Presse
 
   
Kritiken
   
   
Preise
 
   
   


 
  Traumfabrik
     
 
Genre:
Romanze
Land/Jahr:
D 2019
Regie:
Martin Schreier (Unsere Zeit ist jetzt/2015)
Darsteller/innen:

Dennis Mojen, Nikolai Kinski, Heiner Lauterbach, Emilia Schüle, Ken Duken, Lea Fassbender

Drehbuch:
Arend Remmers
 
Min.:  
Fsk:  
Verleih: Tobis Film
Festival:  
     
 
Inhalt    
Deutschland, im Sommer 1961. Der junge Emil arbeitet als Komparse im DEFA-Studio Babelsberg. Eines Tages lernt er bei Dreharbeiten die französische Tänzerin Milou kennen – und bei beiden ist es Liebe auf den ersten Blick. Dann aber kommt es am 13. August 1961 zur Grenzschließung der DDR. Die Liebenden werden getrennt, Emil bleibt hinter dem "eisernen Vorhang" gefangen. Ein Wiedersehen scheint unter den politischen Umständen unmöglich. Doch so schnell will Emil nicht aufgeben. Er schmiedet einen tollkühnen und sehr riskanten Plan, um wieder mit Milou zusammen zu sein.
 
Links
 
   
Presse
 
   
Kritiken
   
   
Preise
 
   
   


 
  Untitled Annabelle Project
     
 
Genre:
Horror, Mystery, Thriller
Land/Jahr:
USA 2019
Regie:
Gary Dauberman
Darsteller/innen:

Madison Iseman, Vera Farmiga, Mckenna Grace

Drehbuch:
James Wan
 
Min.:  
Fsk:  
Verleih: Warner Bros. Entertainment
Festival:  
     
 
Inhalt    
 
Links
 
   
Presse
 
   
Kritiken
   
   
Preise
 
   
   



Juni 06.06. | 13.06. | 20.06. | 27.06.    Filme a-z 2019


 
 
Home Berlinale Termine
Neue Filme News Kinderfilm
Festivals Tv Tipp Freiluftkino
Kinos Berlin Bildung  
facebook
unabhängiges Filmmagazin aus Berlin - Aktuelle Filme, Kino und Termine für Berlin
Über Uns  Schutz der Privatsphäre  Nutzungsbedingungen                        Impressum
 
© MMEANSMOVIE 2001 - 2019         Filmmagazin Berlin