Home |  Neue Filme Festivals  | Berlinale  | News  | Tv Tipp  | Kino Adressen  | Termine  | Kinderfilm  | Freiluftkino  |   Bildung
 
    MMEANSMOVIE Filmmagazin Berlin © - Kino, Filmstarts, Festivals und Termine      
 
   
Neue Filme Juli 2021  



Werbung 



 
29.07. bis 04.08.
 
Jungle Cruise 
Matthias & Maxime 
Old 
The Green Knight
Wer wir sind und wer wir waren (Hope Gap)


Juli 01.07. | 08.07. | 15.07. | 22.07. | 29.07. 2021



 
  Jungle Cruise
         
   
Genre: Komödie Action
Land/Jahr: USA 2020
Regie: Jaume Collet-Serra (The Commuter/2018)
Darsteller/innen: Emily Blunt, Dwayne Johnson, Jesse Plemons
Drehbuch: Glenn Ficarra
Min.: 90
Fsk:  
Verleih: The Walt Disney Company (Germany)
Festival:  
   
Links: https://www.youtube.com/Trailer engl.
  https://www.youtube.com/Trailer d.
   
   
       
 
 
Inhalt    
Einer alten Legende nach steht tief verborgen im Amazonas ein einzigartiger Baum mit wundersam heilenden Kräften, den kein Mensch jemals finden konnte. Die abenteuerlustige Forscherin Lilly Houghton (Emily Blunt) will diesem Mythos endlich auf den Grund gehen und reist mit Sack und Pack und einer gestohlenen Pfeilspitze im Gepäck in den Dschungel. Nicht ahnend, dass es außer der Legende auch noch einen jahrhundertealten Fluch zu brechen gilt, heuert sie den ungehobelten Kapitän Frank (Dwayne Johnson) an, der sich als ihr perfekter Begleiter für die Suche entpuppt. Eine halsbrecherische Amazonas-Flussfahrt beginnt…  
 
Presse
 
 
 
     
 
Preise
 
 
   



 
  Matthias & Maxime
         
   
Genre: Drama
Land/Jahr: CAN 2019
Regie: Xavier Dolan (The Death and Life of John F. Donovan/2018)
Darsteller/innen: Gabriel D'Almeida Freitas, Xavier Dolan, Pier-Luc Funk, Samuel Gauthier, Antoine Pilon
Drehbuch: Xavier Dolan
Min.: 119
Fsk: 12
Verleih: Pro-Fun Media
Festival: Festival De Cannes - Wettbewerb
   
Links: https://www.youtube.com/Tariler f.
   
   
   
       
 
 
Inhalt    
Matthias und Maxime sind schon seit ihrer Kindheit beste Freunde und können sich gar nicht vorstellen, plötzlich getrennte Wege zu gehen. Doch das Erwachsenwerden bedeutet Veränderung und so zieht es Maxime für längere Zeit nach Australien. In den Tagen vor seiner Abreise führt es die beiden im Kreis ihrer Freunde von einer Party zu nächsten. Als eine ihrer Freundinnen, eine Filmstudentin, für ihren neuesten Kurzfilm noch zwei Schauspieler sucht, werden Matthias und Maxime kurzerhand und nicht ganz gegen ihren Willen engagiert. Der Knackpunkt des Ganzen? Die Beiden müssen sich vor der Kamera küssen und dies bringt plötzlich alles ins Wanken. Ungeahnte und unterdrückte Gefühle erwachen, die die beiden vor Entscheidungen und Herausforderungen stellen, die unüberwindbar scheinen. Denn während Matthias sich krampfhaft gegen seine Gefühle zu wehren versucht, verliert Maxime mehr und mehr die Hoffnung, Matthias noch näher zu kommen bevor sie der Ozean endgültig trennt. Gibt es für die beiden doch noch ein Happy End?  
 
Presse
 
 
 
     
 
Preise
Internationalen Filmfestspiele von Cannes ''Winner Cannes Soundtrack Award
 
   



 
    Old
         
   
Genre: Thriller Horror Fantasy
Land/Jahr: USA 2020
Regie: M. Night Shyamalan (Glass/2019)
Darsteller/innen: Gael García Bernal, Vicky Krieps, Thomasin McKenzie
Drehbuch: Pierre-Oscar Lévy
Min.:  
Fsk:  
Verleih: Universal Pictures International Germany
Festival:  
   
Links: https://www.youtube.com/Trailer d.
  https://www.youtube.com/Trailer engl.
   
   
       
 
 
Inhalt    
Als sich ein Elternpaar (Gael García Bernal, Vicky Krieps) mit seinen beiden Kindern an einem paradiesischen Strand erholen will, geraten sie in den Bann eines schockierenden Phänomens: Sie werden rasend schnell alt. Am Ende eines Tages wartet auf sie der Tod. Überleben können sie und die anderen Besucher nur, wenn sie das unheilvolle Rätsel dieses Ortes lösen …  
 
Presse
 
 
 
     
 
Preise
 
 
   



 
  The Green Knight
         
   
Genre: Drama
Land/Jahr: USA/IRE 2020
Regie: David Lowery (A Ghost Story/2017)
Darsteller/innen: Dev Patel, Alicia Vikander, Joel Edgerton, Barry Keoghan, Sean Harris, Katie Dickie
Drehbuch: David Lowery
Min.: 125
Fsk:  
Verleih: Telepool/24 Bilder
Festival:  
   
Links: https://www.youtube.com/Trailer d.
  https://www.youtube.com/Trailer engl.
   
   
       
 
 
Inhalt    
Basierend auf der zeitlosen Artuslegende erzählt David Lowery (A GHOST STORY) in The Green Knight die Geschichte des tollkühnen Ritters der legendären Tafelrunde, Sir Gawain (Dev Patel). Um sich vor seiner Familie, seinem Volk und sich selbst zu beweisen, begibt sich der Neffe König Arthurs auf die Reise seines Lebens mit dem Ziel, sich der ultimativen Herausforderung zu stellen: dem sagenhaften Grünen Ritter, einem gigantischen, smaragdgrünhäutigen Fremden und Prüfer der Menschen.  
 
Presse
 
 
 
     
 
Preise
 
 
   



 
  Wer wir sind und wer wir waren (Hope Gap )
         
   
Genre: Drama
Land/Jahr: UK  2019
Regie: William Nicholson (Firelight/1997)
Darsteller/innen: Josh O'Connor, Annette Bening, Bill Nighy
Drehbuch: William Nicholson
Min.: 100
Fsk: 6
Verleih: Tobis Film
Festival: Toronto International Film Festival
   
Links: https://www.youtube.com/Trailer
   
   
   
       
 
 
Inhalt    
Grace (Annette Bening) und Edward (Bill Nighy) sind seit 33 Jahren verheiratet. Als ihr Sohn Jamie (Josh O'Connor) nach Hause kommt, um sie in der verblassenden Küstenstadt zu besuchen, in der er aufgewachsen ist. Edward erzählt ihm, dass er plant, Grace am nächsten Tag zu verlassen. Hope Gap verfolgt die Entwicklung von drei Leben, durch Phasen von Schock, Unglauben und Wut, bis zu einer Art Resolution. Es ist zart, es ist lustig und vor allem wahr. Es gibt keine einfachen Antworten, keine einfachen Wege zur Erlösung, aber am Ende ist es eine Geschichte des Überlebens. Eine Geschichte der Hoffnung.  
 
Presse
 
 
 
     
 
Preise
 
 
   



Juli 01.07. | 08.07. | 15.07. | 22.07. | 29.07. 2021



 
 
Home Berlinale Termine
Neue Filme News Kinderfilm
Festivals Tv Tipp Freiluftkino
Kinos Berlin Bildung  
facebook
unabhängiges Filmmagazin aus Berlin - Aktuelle Filme, Kino und Termine für Berlin
Über Uns  Schutz der Privatsphäre  Nutzungsbedingungen Impressum
 
© MMEANSMOVIE 2001 - 2021         Filmmagazin Berlin