Home |  Neue Filme   | Berlinale  | Kino Adressen | Freiluftkinos
 
    MMEANSMOVIE Filmmagazin Berlin © - Kino, Filmstarts, Festivals und Termine      
 
 
   
Neue Filme Juli 2022  




 
14.07. bis 20.07.2022
 
Bed Rest 
Die Ruhelosen (Les intranquilles)
Eine Sekunde  (Yi miao zhong/One Second )
Everything will change 
Meine Stunden mit Leo (Good Luck to you, Leo Grande)
Pornfluencer 
Wer wir gewesen sein werden 


Juli 07.07. | 14.07. | 21.07. | 28.07. 2022



Werbung 



 
  Bed Rest
         
   
Genre: Horror Thriller
Land/Jahr: USA 2022
Regie: Lori Evans Taylor
Darsteller/innen: Melissa Barrera, Guy Burnett, Kristen Harris
Drehbuch: Lori Evans Taylor
Min.:  
Fsk:  
Verleih: Tobis
Festival:  
   
Links: https://www.youtube.com/Trailer
   
   
   
       
 
 
Inhalt    
Eine schwangere Frau in Bettruhe beginnt sich zu fragen, ob es in ihrem Haus spukt oder ob es nur in ihrem Kopf abspielt.  
 
Presse
 
 
 
     
 
Preise
 
 
     

 



 
  Die Ruhelosen (Les Intranquilles)
         
   
Genre: Drama
Land/Jahr: BEL/LUX/F 2021
Regie: Joachim Lafosse (Continuer/2018)
Darsteller/innen: Leïla Bekhti, Damien Bonnard, abriel Merz Chammah
Drehbuch: Lou Du Pontavice
Min.: 118
Fsk:  
Verleih: eksystent distribution
Festival: Festival De Cannes Wettbewerb
   
Links: https://www.youtube.com/Trailer
   
   
   
       
 
 
Inhalt    
Leïla und Damien lieben sich sehr. Er lebt nach dem Rhythmus seiner bipolaren Störung, und Leïla ist an seiner Seite. Bis sie eines Tages die nächste manische Krise kommen sieht: Damiens Stimmungsschwankungen nehmen zu, die Exzesse wie auch seine entgrenzte Begeisterung. Wieder einmal erscheint ihm das Leben viel zu eng. Während Damien implodiert, explodiert seine Beziehung. Leïla stößt an ihre eigenen Grenzen und kann ihre Rollen als Geliebte, Ehefrau, Mutter und Krankenschwester kaum mehr jonglieren.  
 
Presse
 
 
 
     
 
Preise
 
 
     

 



 
  Eine Sekunde (一秒钟/Yi miao zhong/One Second)
         
   
Genre: Drama Komödie
Land/Jahr: VR CHINA 2020
Regie: Zhang Yimou (Shadow/2018)
Darsteller/innen: Zhang Yi, Liu Haocun, Fan Wei, Yu Ailei
Drehbuch: Zhang Yimou, Zou Jingzhi
Min.: 104
Fsk:  
Verleih: MUBI/DCM
Festival: Internationale Filmfestspiele Berlin - Wettbewerb
   
Links: https://www.youtube.com/Trailer
  https://www.youtube.com/Trailer
   
   
       
 
 
Inhalt    
China während der Kulturrevolution: Ein Mann flieht aus einem Arbeitslager im trostlosen Nordwesten Chinas, nur um in einem Dorfkino die Wochenschau anschauen zu können, in der seine Tochter zu sehen sein soll. Doch zur Vorstellung kommt er zu spät und erfährt nur, dass die Filmrollen nun ins nächste Dorf gebracht werden, wo bereits eine andere Dorfgemeinschaft der wöchentlichen Filmvorführung entgegenfiebert. Ehe sich der Flüchtling auf den Weg ins nächste Dorf macht, wird er Zeuge, wie eine Vagabundin eine der Filmrollen entwendet. Es beginnt ein Katz- und Maus-Spiel, bei dem ausgerechnet die Filmrolle der Wochenschau stark verschmutzt wird. Die einzige Rettung verspricht der Filmvorführer „Mr. Movie“, der Mithilfe der gesamten Dorfgemeinschaft die verschmutzte Filmrolle sorgsam zu reinigen und zu trocknen vermag.   
 
Presse
"Bei der Absage chinesischer Filme wirkt das Filmfest ausgeliefert"  von Robert Ide  Tagespiegel
"Berlinale Zhang Yimou und sein Verhältnis zur Macht"  von Sabine Peschel   dw
 
     
 
Preise
Allywood Film Critics Association Award, Asian Film Award -Faro Island Film Festival: Golden Carp Film Award - Chinese - Golden Rooster Award - Golden Screenwriters' Night Award - Hengdian Film Festival of China: Best Film Actress - Huading Award - IFeng Film and TV Award - Miami Film Festival: Rene Rodriguez Critics Award - New Mexico Film Critics Award - To Ten Chinese Films Festival: Best Performance by an Actor in a Leading Role, Best Performance by an Actor in a Supporting Role, Best New Performer, Grand Jury Prize - Zhi Hu Film and TV Award
 
     

 



 
  Everything will change
         
   
Genre: Drama
Land/Jahr: A/D/LUX/F 2022
Regie: Marie Kreutzer (Was wir wollten /2020)
Darsteller/innen: Vicky Krieps, Florian Teichtmeister, Manuel Rubey, Katharina Lorenz
Drehbuch: Marie Kreutzer
Min.: 100
Fsk: 6
Verleih: farbfilm/Filmwelt
Festival:  
   
Links: https://www.youtube.com/Trailer
   
   
   
       
 
 
Inhalt    
Weihnachten 1877. Kaiserin Elisabeth von Österreich wird 40 Jahre alt, ein stolzes Alter für eine Frau im späten 19. Jahrhundert. Als Ehefrau eines der mächtigsten Herrscher Europas hat sie ausschließlich repräsentative Aufgaben. Ihr Leben wird bestimmt vom strengen höfischen Ritual, doch die größte Macht über sie hat ihr eigenes Bild in der Öffentlichkeit, dass Elisabeth überall wie ein Spiegel vorgehalten wird. Es zeigt eine wunderschöne und anmutige junge Frau, eine gleichermaßen verehrte wie kritisch beäugte Stilikone und ein angehimmeltes Vorbild für viele junge Mädchen und Frauen ihrer Zeit. Doch mit 40 Jahren wird es für Elisabeth zunehmend schwerer, diesem Idealbild zu entsprechen. Was wird ihre zukünftige Rolle sein, wenn sie nicht mehr angebetet, sondern lediglich respektiert wird?  
 
Presse
 
 
 
     
 
Preise
 
 
     

 



 
  Meine Stunden mit Leo (Good Luck to you, Leo Grande)
         
   
Genre: Komödie Drama
Land/Jahr: GB 2022
Regie: Sophie Hyde
Darsteller/innen: Emma Thompson, Daryl McCormack
Drehbuch: Katy Brand
Min.: 97
Fsk: 12
Verleih: Wild Bunch/Central
Festival: Internationale Filmfestspiele Berlin - Berlinale Special Gala
   
Links: https://www.youtube.com/Trailer d.
  https://www.youtube.com/Trailer engl.
   
   
       
 
 
Inhalt    
Nancy Stokes (Emma Thompson), eine verwitwete, ehemalige Lehrerin, sehnt sich nach Abenteuern, zwischenmenschlicher Nähe und gutem Sex, der ihr in ihrer stabilen, aber langweiligen Ehe vorenthalten wurde. Nancy ist fest entschlossen, möglichst viel davon nachzuholen, und engagiert einen Callboy für eine Nacht glückbringender neuer Erfahrungen. Sie trifft den jungen Leo Grande (Daryl McCormack) in einem anonymen Hotelzimmer außerhalb der Stadt. Der ist wie erwartet äußerst attraktiv, aber womit Nancy ganz und gar nicht gerechnet hat: Leo ist nicht nur ein Experte in Sachen körperlicher Liebe, sondern auch ein interessanter und witziger Gesprächspartner. Und auch wenn er bei aller Offenheit nicht alles über sich verrät, stellt Nancy fest, dass sie ihn mag. Und er mag sie. Im Laufe weiterer Rendezvous verschiebt sich die Machtdynamik zwischen ihnen und beide müssen ihre Komfortzonen endgültig verlassen.  
 
Presse
"Ein famos vergnügliches, umwerfend komisches und zugleich nachdenkliches Lehrstück in Sachen Frauenpower"  von Dieter Oßwald programmkino
"Emma Thompson bestellt sich einen Callboy" Von Teresa Vena filmstarts
 
     
 
Preise
 
 
     

 



 
  Pornfluencer
         
   
Genre: Dokumentarfilm
Land/Jahr: D 2022
Regie: Joscha Bongard
Darsteller/innen:  
Drehbuch: Joscha Bongard, Wolfgang Purkhauser
Min.: 74
Fsk:  
Verleih: Salzgeber
Festival:  
   
Links: https://www.vimeo trailer
   
   
   
       
 
 
Inhalt    
Pornfluencer – das sind die neuen Influencer, über die niemand spricht, die aber trotzdem jeder kennt. Jamie Young und Nico Nice aka Youngcouple9598 aka Andreea und Nico haben als Porno-Paar im Internet ein Vermögen gemacht. Jetzt leben sie ihren Traum unter Palmen im Steueridyll Zypern. Doch wie sieht es hinter der Fassade aus?  
 
Presse
 
 
 
     
 
Preise
 
 
     

 



 
  Wer wir gewesen sein werden
         
   
Genre: Dokumentarfilm
Land/Jahr: D 2021
Regie: Erec Brehmer, Angelina Zeidler
Darsteller/innen:  
Drehbuch: Erec Brehmer, Angelina Zeidler
Min.: 81
Fsk: 12
Verleih: Erec Brehmer Verleih
Festival:  
   
Links: https://www.vimeo trailer
   
   
   
       
 
 
Inhalt    
Für den Filmemacher Erec Brehmer bricht eine Welt zusammen, als seine langjährige Lebensgefährtin Angelina Zeidler bei einem gemeinsamen Verkehrsunfall stirbt. Mithilfe von Amateuraufnahmen, Sprachnachrichten, Tagebucheinträgen und gemeinsam gehörter Musik begibt er sich auf die Suche nach Orten und Situationen, in denen er seiner verstorbenen Freundin wiederbegegnen kann. So entsteht nicht nur ein kraftvolles, authentisches Dokument einer Trauerbewältigung, sondern auch eine sinnliche Aufforderung an das Leben.  
 
Presse
 
 
     
 
Preise
 
 
     

 




Juli 07.07. | 14.07. | 21.07. | 28.07. 2022



 
 
Home
Neue Filme
Berlinale
Kinos Berlin
facebook
unabhängiges Filmmagazin aus Berlin - Aktuelle Filme, Kino und Termine für Berlin
Über Uns  Schutz der Privatsphäre  Nutzungsbedingungen Impressum
 
© MMEANSMOVIE 2001 - 2022         Filmmagazin Berlin