Home |  Neue Filme Festivals  | Berlinale  | News  | Tv Tipp  | Kino Adressen  | Termine  | Kinderfilm  | Freiluftkino  |   Bildung
 
    MMEANSMOVIE Filmmagazin Berlin © - Kino, Filmstarts, Festivals und Termine      
 
   
Neue Filme Mai 2021  



Werbung 



 
20.05. bis 26.05.
 
1986 
Atomkraft Forever 
Daido Moriyama - The Past is always new, the Future is always nostalgic 
Hilfe, ich hab meine Freunde geschrumpft 
Hope (Hap)
Infinite 
May, die dritte Frau  (The Third wife)
Peter Hase 2 - Ein Hase macht sich vom Acker (Peter Rabbit 2: The Runaway)
Saw: Spiral (Spiral: From th Book of Saw)
Träume sind wie wilde Tiger 
Wickie und die starken Männer (1974) (WA) 


Mai 05.05. | 13.05. | 20.05. | 27.05.  2021



 
  1886
         
   
Genre: Drama
Land/Jahr: D/BY 2019
Regie: Lothar Herzog (weisst du eigentlich dass ganz viele blumen blühen im park/2011)
Darsteller/innen: Daria Mureeva, Evgeni Sangadzhiev, Vitali Kotovitski, Helga Filippova. Aleksei Filimonov,
Drehbuch: Lothar Herzog
Min.: 77
Fsk:  
Verleih: dejavu-film
Festival:  
   
Links:  
   
   
   
       
 
 
Inhalt    
Elena ist Studentin in Minsk, Weißrussland. Sie hat eine intensive, aber zunehmend zerstörerische Liebesbeziehung mit Viktor. Als ihr Vater verhaftet wird, muss sie, um seine illegalen Geschäfte weiterzuführen, immer wieder in die gesperrte Zone von Tschernobyl fahren. Sie ist fasziniert von der trügerischen Schönheit – doch bald scheint ihr Leben kontaminiert von einer zerstörerischen Kraft.  
 
Presse
 
 
 
     
 
Preise
First Steps Award, 2019: Beste Produktion - Internationale Hofer Filmtage: Beste Regie - Achtung Berlin: Beste Kamera - MosFilmFest: Bester Spielfilm
 
   



 
  Atomkraft Forever
         
   
Genre: Dokumentarfilm
Land/Jahr: D 2020
Regie: Carsten Rau
Darsteller/innen:  
Drehbuch: Carsten Rau
Min.: 94
Fsk:  
Verleih: Camino Filmverleih
Festival:  
   
Links: https://player.vimeo.com/Trailer
   
   
   
       
 
 
Inhalt    
2022 steigt Deutschland endgültig aus der Atomkraft aus: Das letzte Atomkraftwerk wird abgeschaltet, weil die Erfahrung von Fukushima gezeigt hat, dass das Risiko zu hoch ist und die Technik nicht beherrschbar. Doch dass damit das nukleare Problem gelöst wäre, erweist sich bei genauerer Betrachtung als Illusion: Zigtausende Tonnen radioaktiver Müll, dessen Lagerung völlig unklar ist. Gefährlicher Rückbau der Kraftwerke, der Jahrzehnte dauern und viele Milliarden Euro verschlingen wird. Und europäische Nachbarn, die an der vermeintlich sauberen Kernenergie festhalten: Von 27 EU-Staaten betreiben 13 Atomkraftwerke - und der Ausbau geht weiter.  
 
Presse
 
 
 
     
 
Preise
Internationales Film Festival Braunschweig: Green Horizons Award
 
   



 
    Daido Moriyama - The Past is always new, the Future is always nostalgic
         
   
Genre: Dokumentarfilm
Land/Jahr: JP 2019
Regie: Gen Iwama
Darsteller/innen:  
Drehbuch: Gen Iwama
Min.: 119
Fsk:  
Verleih: Rapid Eye Movies
Festival:  
   
Links:  
   
   
   
       
 
 
Inhalt    
Daido Moriyama, 81, ist immer noch als Künstler tätig. Er ist wahrscheinlich die prominenteste und letzte charismatische Figur in der Welt der Fotografie. Er erhielt weltweit zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Infinity Award für sein Lebenswerk vom Internationalen Zentrum für Fotografie in New York (2012) und den Hasselblad Foundation International Award für Fotografie (2019). Er transzendiert nonchalant Kunst, Mode und Design und wird auf der ganzen Welt geliebt und respektiert. Dieser Dokumentarfilm folgt Moriyama, dem Schnappschuss des Königs der Straße, und zeigt, wie seine Werke geboren werden.  
 
Presse
 
 
 
     
 
Preise
 
 
   



 
  Hilfe, ich hab meine Freunde geschrumpft 
         
   
Genre: Komödie
Land/Jahr: D 2020
Regie: Granz Henman
Darsteller/innen: Oskar Keymer, Anja Kling, Axel Stein, Lina Hüesker, Lorna zu Solms, Johannes Zeiler
Drehbuch: Gerrit Hermans
Min.: 97
Fsk:  
Verleih: dcm
Festival:  
   
Links: https://www.youtube.com/Trailer
   
   
   
       
 
 
Inhalt    
Felix und seine Freunde müssen wieder ihre Schule verteidigen, doch dieses Mal schickt sie das Abenteuer auf eine ganz besondere Klassenfahrt. Als die neue Schülerin Melanie am Otto-Leonhard-Gymnasium auftaucht, steht die Welt von Felix Kopf. Sehr zum Argwohn von Ella und Felix’ Gang: Sie glauben, dass Melanie hinter vielen kleinen Diebstählen steckt, die seit ihrem Auftauchen an der Schule passieren. Auf der Klassenfahrt spitzen sich die Dinge dann rasant zu, nicht zuletzt deshalb, weil Felix zuvor durch den Schulgeist Otto Leonhard in das Geheimnis des Schrumpfens eingeweiht wurde. Als Felix’ Freunde ihm beinahe sein Date mit Melanie vermasseln, schrumpft er sie spontan auf ein Zehntel ihrer Größe – und plötzlich läuft alles so gar nicht mehr nach Plan…  
 
Presse
 
 
 
     
 
Preise
 
 
   



 
  Hope (Håp | Hap)
         
   
Genre: Drama
Land/Jahr: NOR/S 2019
Regie: Maria Sødahl (Limbo/2010)
Darsteller/innen: Andrea Bræin Hovig, Stellan Skarsgård, Elli Müller Osborne
Drehbuch: Maria Sødahl
Min.: 125
Fsk:  
Verleih: Arsenal Filmverleih
Festival: Internationale Filmfestspiele Berlin - Panorama
   
Links: https://www.youtube.com/Trailer
   
   
   
       
 
 
Inhalt    
Anja und Tomas hatten einmal ganz andere Pläne für ihr Leben. Wenn bei der viel jüngeren Anja ein Gehirntumor diagnostiziert wird, bricht die Art und Weise, wie dieses erfolgreiche Paar die Bewegungen seines gut organisierten Zusammenlebens durchläuft, plötzlich zusammen. Um alles zu verschließen, es ist Weihnachten. Der Schock, mit der Sterblichkeit konfrontiert zu werden, ein Gedanke, der sonst im Alltag unterdrückt wird, verändert alles.  
 
Presse
 
 
 
     
 
Preise
Amanda Awards Norwegen: Best Actress, Best Production Design - Berlinale: Label Europa Cinemas - Kosmorama, Trondheim Internasjonale Filmfestival: Best Female Actress in a Leading Role, Best Supporting Role, Best Production Design
 
   



 
    Infinite
         
   
Genre: Sci Fi Thriller
Land/Jahr: USA 2019
Regie: Antoine Fuqua (What's My Name: Muhammad Ali /2019)
Darsteller/innen: Mark Wahlberg, Rupert Friend, Dylan O'Brien, Chiwetel Ejiofor, Sophie Cooksen
Drehbuch: Ian Shorr, Todd Stein
Min.:  
Fsk:  
Verleih: Paramount Pictures Germany
Festival:  
   
Links:  
   
   
   
       
 
 
Inhalt    
Ein Mann entdeckt, dass seine Halluzinationen tatsächlich Visionen aus vergangenen Leben sind. Hilfe bekommt er von einer Gruppe, die sich die Infinites nennen. Sie holen seine Erinnerungen an die Vergangenheit zurück, in der Hoffnung, er könne Mitglied der Gruppe werden und sie bei einem für die Menschheit verheerenden Plan unterstützen.  
 
Presse
 
 
 
     
 
Preise
 
 
   



 
  May, die dritte Frau (Nguoi Vo Ba|The Third wife)
         
   
Genre: Drama
Land/Jahr: VIET 2018
Regie: Ash Mayfair
Darsteller/innen: Long Le Vu, Mai Thu Huong Maya, Nguyen Phuong Tra My
Drehbuch: Ash Mayfair
Min.: 94
Fsk: 12
Verleih: jip film & verleih
Festival: Toronto International Film Festival
   
Links: https://www.youtube.com/Trailer
   
   
   
       
 
 
Inhalt    
In ihrem Regiedebüt erzählt die vietnamesische Regisseurin Ash Mayfair von einer unbekannten Frauenwelt und ihren Ritualen. Gleichzeitig zeigt der Film, der auf Mayfairs eigener Familiengeschichte basiert, die dunkle Seite eines patriarchalischen Systems mit starren Traditionen. Im ländlichen Vietnam des 19. Jahrhunderts wird die 14-jährige May die dritte Frau des reichen Seidenplantagenbesitzers Hung. Auch wenn die beiden anderen Ehefrauen sie schwesterlich aufnehmen, erkennt May doch bald, dass nur ein Mann etwas wert ist. Als May schwanger wird, betet sie deshalb dafür, einen Sohn zu bekommen. Durch eine heimliche Liebesaffäre kommt es zur Familientragödie.  
 
Presse
"Cruelty and Sensuality in 19th-Century Vietnam"  By By A.O. Scott the new york times
 
 
     
 
Preise
Toronto International Film Festival: NETPAC Award - San Sebastian: TVE – Another Look Award - Minsk IFF: Special Jury Award  - Kolkata: Best Film - Fribourg: Youth Jury Award - Sarasota: Narrative Feature Competition Winner - Imagine India Film Festival: Best Direction and Best Cinematography - Waterloo Historical Film Festival: Best Film, Best Set and Costume Design
 
   



 
    Peter Hase 2 - Ein Hase macht sich vom Acker (Peter Rabbit 2: The Runaway )
         
   
Genre: Komödie
Land/Jahr: USA 2020
Regie: Will Gluck
Darsteller/innen: Rose Byrne, Domhnall Gleeson, David Oyelowo, James Corden
Drehbuch: Will Gluck, Patrick Burleigh
Min.:  
Fsk:  
Verleih: Sony Pictures Entertainment Deutschland
Festival:  
   
Links: https://www.youtube.com/Trailer d.
   
   
   
       
 
 
Inhalt    
Bea, Thomas und die Hasen haben als Familie ihren Frieden geschlossen, aber auch wenn er sich redlich bemüht, gelingt es Peter nicht, seinen Ruf als kleiner Schlawiner loszuwerden. Als er sich auf ein Abenteuer außerhalb des Gartens einlässt, findet er sich auf den Straßen der Großstadt in einer Umgebung wieder, wo seine spitzbübische Art gut ankommt. Aber als seine pelzige Familie in Gefahr gerät, muss Peter sich selbst fragen, was für ein Hase er sein will.  
 
Presse
 
 
 
     
 
Preise
 
 
   



 
    Saw: Spiral (Spiral: From th Book of Saw)
         
   
Genre: Horror Thriller
Land/Jahr: USA 2020
Regie: Darren Lynn Bousman (Death of Me/2020)
Darsteller/innen: Chris Rock, Samuel L. Jackson, Max Minghella, Marisol Nichols
Drehbuch: Josh Stolberg, Pete Goldfinger, Chris Rock
Min.: 92
Fsk:  
Verleih: STUDIOCANAL
Festival:  
   
Links: https://www.youtube.com/Trailer engl.
   
   
   
       
 
 
Inhalt    
SPIRAL eröffnet ein neues, perfides Kapitel der "Saw"-Saga, in dem ein kaltblütiger Serienmörder auf bestialische Weise für seine ganz eigene Form von Gerechtigkeit sorgt. Zusammen mit dem angesehenen Polizeiveteranen (Samuel L. Jackson) untersuchen der abgebrühte Detective Ezekiel “Zeke” Banks (Chris Rock) und sein noch unerfahrener Partner (Max Minghella) eine Anzahl abscheulicher Morde, die auf unheimliche Weise an die grausame Vergangenheit der Stadt erinnern. Ohne es zu ahnen, wird Zeke immer tiefer in das mörderische Geheimnis hineingezogen und findet sich plötzlich im Zentrum des morbiden Spiels eines bestialischen Killers wieder.  
 
Presse
 
 
 
     
 
Preise
 
 
   



 
    Träume sind wie wilde Tiger
         
   
Genre: Komödie Kinder
Land/Jahr: D 2020
Regie: Lars Montag (Einsamkeit und Sex und Mitleid/2016)
Darsteller/innen: Annlis Krischke, Sushila Sara Mai, Murali Perumal, Shan Robitzky
Drehbuch: Lars Montag, Sathyan Ramesh, Murmel Clausen, Ellen Schmidt
Min.: 92
Fsk:  
Verleih: Wild Bunch
Festival:  
   
Links: https://player.vimeo.com/Trailer
   
   
   
       
 
 
Inhalt    
Ranji (12) ist neu in Berlin. Sein großer Traum: Bollywood. Ein Castingaufruf in Mumbai ist die Chance. Dafür muss Ranji allerdings einige Hürden meistern: Freunde finden, ein Video drehen, ohne seine Eltern nach Mumbai reisen und – nicht zuletzt – an sich selbst glauben.  
 
Presse
 
 
 
     
 
Preise
 
 
   



 
    Wickie und die starken Männer (1974) (WA)
         
   
Genre: Animation Komödie Kinder
Land/Jahr: D/JP/A 1973
Regie: Michael Herbig
Darsteller/innen:  
Drehbuch: Michael Herbig, Alfons Biedermann
Min.: 80
Fsk:  
Verleih: Croco Film
Festival:  
   
Links: https://player.vimeo.com/Trailer
   
   
   
       
 
 
Inhalt    
Wickie, der kleine Sohn eines rauflustigen Wikingers, fährt mit seinem Vater und einer Piratenhorde über die Meere. Als der gewitzte Junge dem Vater und seiner Mannschaft häufiger durch gute Ideen aus der Klemme hilft, wird er als ganzer Mann in die Horde aufgenommen. Mit Popmusik und Volksliedern unterlegter japanischer Zeichentrickfilm über einen ungewöhnlichen kleinen Wikinger mit Köpfchen.  
 
Presse
 
 
 
     
 
Preise
 
 
   



Mai 05.05. | 13.05. | 20.05. | 27.05.  2021



 
 
Home Berlinale Termine
Neue Filme News Kinderfilm
Festivals Tv Tipp Freiluftkino
Kinos Berlin Bildung  
facebook
unabhängiges Filmmagazin aus Berlin - Aktuelle Filme, Kino und Termine für Berlin
Über Uns  Schutz der Privatsphäre  Nutzungsbedingungen Impressum
 
© MMEANSMOVIE 2001 - 2021         Filmmagazin Berlin