Home |  Neue Filme  | Festivals  | Berlinale  | News  | Tv Tipp  Kino Adressen  | Termine  | Kinderfilm  | Freiluftkino  |   Bildung
 
MMEANSMOVIE Filmmagazin Berlin © - Kino, Filmstarts, Festivals und Termine     
 
   
TV Tipp  

 

  Ich kann mich gar nicht entscheiden,
      Ist alles so schön bunt hier!

Ein Film pro Tag ...

Für Programmänderungen der Sendeanstalten wird keine Garantie übernommen. Die Tipps sind unabhängig von den jeweiligen Sendern ausgesucht und natürlich gibt es ...  als Alternative  immer ein gutes Buch.
 
         


  WERBUNG



* 3satDokumentarfilmzeit im Dezember
* #meinfernsehen2021
* Streaming Dienste
* Berlin im Fernsehen
* TV - und Kinder




                 
  SA
21.11.
22:30
NOR 2010 Drama Komödie
  Happy Happy (Sykt lykkelig) 95|85 Min 
https://www.youtube.com/Trailer
 
                 
  SO
22.11.
20:15
USA 2008 Drama
  Der fremde Sohn (Changeling) 135 Min 
https://www.youtube.com/Trailer
 
                 
48kw MO
23.11.
23:10
RUM/CAN/D/S 2018 Drama
  Lemonade ( Luna de miere)  85 0Min 
https://www.youtube.com/Trailer
 
                 
  DI
24.11.
00:00
GB/USA 2011 Drama
Jane Eyre 100 Min  
https://www.youtube.com/Trailer
 
                 
  MI
25.11.
22:00
D 2018Drama
Schwimmen    95 Min  
https://www.youtube.com/Trailer
   
                 
  DO
26.11.
00:15
D 2019 Drama
Nur eine Frau 90 Min  
https://www.youtube.com/Trailer
   
                 
  FR
27.11.
21:30
D 20178 Drama
Back for Good 85 Min
https://www.youtube.com/Trailer
 
                 
  SA
28.11.
21:40
USA 12016 Komödie Drama
Jahrhundertfrauen (20th Century Women) 110 Min  
https://www.youtube.com/ Trailer
   
                 
  SO
29.11.
23:35
USA/GB/AUS 2015 Dramar
Carol 110 Min  
https://www.youtube.com/ Trailer
 
                 
49kw MO
30.22.
00:15
SAUD 2017 Drama
Das Mädchen Wadjda  (وجدة) 95 Min   
https://www.youtube.com/ Trailer
 
                 
  DI
01.12.
20:15
USA 2006 Drama
Astronaut Farmer 115|100 Min   
https://www.youtube.com/ Trailer
   

                 
  MI
02.12.
22:30
BRAS/F 2017 Drama
Gabriel und der Berg (Gabriel and the Mountain)  127  Min  
https://www.youtube.com/ Trailer
   
                 
  DO
03.12.
00:15
UNG/F/S 2018 Drama
Gestern (Hier) 115 Min  
https://www.youtube.com/ Trailer
  v
                 
  FR
04.12.
00:25
USA 1952 Western Drama
Zwölf Uhr Mittags (High Noon) s/w   80 Min  
https://www.youtube.com/ Trailer
 
 



 
  3satDokumentarfilmzeit im Dezember
   
 

Montag, 7. Dezember · 22.35 Uhr

Master of Disaster Dokumentarfilm von Jürgen Brügger und Jörg Haaßengier, Deutschland 2018 Erstausstrahlung

Moderne Gesellschaften sind in ihrer totalen Vernetzung verletzbarer denn je. Der internationale Terrorismus ist allgegenwärtig und die unbegrenzte Reisetätigkeit in der globalisierten Welt öffnet der Verbreitung von Krankheiten Tür und Tor. Der Dokumentarfilm von Jürgen Brügger und Jörg Haaßengier zeigt, was alles unternommen wird, um diese Risiken beherrschbar zu machen. Er begleitet Menschen, deren Arbeit es ist, Katastrophen zu simulieren.

Montag, 14. Dezember · 22.30 Uhr

Der Ast auf dem ich sitze - Ein Steuerparadies in der  Schweiz Dokumentarfilm von Luzia Schmid, Deutschland/Schweiz 2020 Erstausstrahlung

Steuerflucht und ihre Auswirkungen: Anhand ihrer engsten Familiengeschichte gibt Filmemacherin Luzia Schmid Einblicke in das internationale Steuermonopoly. Sie erzählt von ihrem Schweizer Heimatstädtchen Zug, das zu einer der wichtigsten Steueroasen der Welt wurde, indem die findigen Bürgerinnen und Bürger für internationale Investoren Briefkastenfirmen gründeten. Das bescherte Vielen Reichtum. Auch deutsche Gemeinden wollen da mithalten, während Finanzämter versuchen, Steuerflüchtige weltweit aufzuspüren.

Montag, 21. Dezember · 22.30 Uhr

Verteidiger des Glaubens Dokumentarfilm von Christoph Röhl, Deutschland/Italien 2019 Erstausstrahlung

Joseph Ratzinger schrieb Geschichte, indem er nach nur acht Jahren sein Amt als Papst aufgab. Spiel- und Dokumentarfilmautor Christoph Röhl erzählt von einem Mann, dessen Lebensaufgabe es war, die katholische Kirche und ihre Werte zu bewahren, und sie stattdessen in ihre größte Krise führte. Stück für Stück entfaltet sich die Geschichte um einen tragischen Helden, der die moderne Gesellschaft als verloren betrachtete, dessen größten Feinde sich aber nicht außerhalb, sondern innerhalb der Kirche bewegten. Röhl spricht mit Insidern, Vertrauten, Wegbegleitern, Kirchenkennern und -kritikern, um Joseph Ratzingers komplexer Geschichte auf den Grund zu gehen. Für diesen Film hat der Vatikan sein umfangreiches Film- und Bildarchiv geöffnet.

3sat


 
  #meinfernsehen2021
   
 

Das Fernsehen verändert sich sehr stark. Immer wieder wird darüber diskutiert, was im öffentlich-rechtlichen Fernsehen Sendezeit erhält und ob es die Vielfalt unserer Gesellschaft angemessen abbildet. Wird das Fernsehen den Erwartungen des Publikums gerecht? Und warum werden zunehmend Streamingangebote genutzt? Die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb, das Grimme-Institut und das Düsseldorfer Institut für Internet und Demokratie der Heinrich-Heine-Universität fragen das Fernsehpublikum auf der neuen Online-Plattform #meinfernsehen2021: Was muss sich ändern, was sollte erhalten bleiben?

Die drei Partner fordern alle Fernsehfans, Bewegtbild-Begeisterte und überzeugte „Couchpotatoes“, aber vor allem auch die, die bisher mit dem öffentlich-rechtlichen Fernsehangebot nicht so viel anfangen konnten, auf, sich zu beteiligen:
Alle Interessierten können auf einer eigens eingerichteten Beteiligungsplattform darüber diskutieren, welche Themen und Formate sie sich für die Zukunft des Fernsehens wünschen und ihre Meinung zum öffentlich-rechtlichen Rundfunk einbringen. Auf der Beteiligungsplattform können Beiträge verfasst, geteilt und diskutiert werden: https://meinfernsehen2021.diid.hhu.de

Die gesammelten Ergebnisse des Diskurses finden Eingang in eine Tagung, die am 27. Mai 2021 mit den Programmgestaltenden, Verantwortlichen des öffentlich-rechtlichen Rundfunks und allen Interessierten im NRW-Forum in Düsseldorf stattfinden wird. Mehr zum Hintergrund, Interviews mit den Verantwortlichen sowie Kennerinnen und Kennern des öffentlich-rechtlichen Fernsehens, darunter Christiane Eilders, Frauke Gerlach, Esra Karakaya, Thomas Krüger und Jörg Schönenborn, finden sich auf der Website: www.meinfernsehen2021.de.

Das Beteiligungsverfahren, die Online-Plattform sowie die Tagung verantworten das Grimme-Institut in Kooperation mit der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb und dem Düsseldorfer Institut für Internet und Demokratie der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

 


 
  Streaming Dienste
   
  Streaming-Anbieter gibt es wie Sand am Meer.
Netflix, Amazon  MagentaTV, Sky. Aber es gibt durchaus noch einige mehr...
   
 

Mubi

Auf Mubi stehen jeweils nur 30 ausgewählte Filme zur Auswahl, zum Ansehen und Downloaden. Von vergessenen Geheimtipps bis zu den frischesten Festival-Hits. Von Kult-Klassikern zu preisgekrönten Meisterwerken... für Student*innen Für nur €5.99 im Monat. Bis zu deinem Abschluss.
https://mubi.com/de

kino-on-demand

Wenn Du auf Kino on Demand Filme ansiehst, profitiert Dein Kino – und Du erhältst bei jedem fünften Abruf einen Kinogutschein, den Du einlösen kannst, sobald Kinobesuche wieder problemlos möglich sind! Über KINO ON DEMAND bieten Programmkinos ergänzend zu ihrem Kinoprogramm online Filme an. Dabei handelt es sich NICHT um Filme, die aktuell im Kino zu sehen sind, sondern um eine kuratierte Auswahl speziell für zu Hause. Die Filme sind als Online-Stream über Fernseher, Computer, Tablets und Smartphones abrufbar.
https://www.kino-on-demand.com/


realeyz

Auf Autorenfilme aus Europa ist das Portal Realeyz spezialisiert. Der Katalog umfasst um die 1.700 Filme, die ständig erweitert werden. Alles in der Originalsprache. Für 5,50€/Monat.
https://realeyz.de/

Behind The Tree

Bei behind the tree findest Du kuratierte Filmhighlights von Liebhabern. Von der Festivalperle bis hin zum B-Movie. Fair in der Bezahlung für die Filmemacher*innen. Die Filme werden bei Behind The Tree direkt von den Regisseuren*innen hochgeladen, sodass diese auch mit 75% am Erfolg ihrer Filme beteiligt werden. Kuratoren wie Frederick Lau, Jan Köppen, Christoph Letkowski oder Trystan Pütter suchen dann innerhalb des Kataloges die in ihren Augen besonderen Filme raus und nehmen sie in ihre Empfehlungen auf. Den Film der Wahl mietet man 48 Stunden lang. Ergänzend dazu gibt es eine umfangreiche Sammlung über die Entstehung der Filme, Podcast, Instagram Formate, Blogs uvm.
https://www.behindthetree.de/en/

LaCinetek

LaCinetek wurde 2015 in Frankreich von Pascale Ferran, Laurent Cantet und Cédric Klapisch ins Leben gerufen. Das Ziel: Filmklassiker aus aller Welt einem breiten Publikum über eine Video-on-Demand Plattform zugänglich zu machen. Das Konzept: Regisseurinnen und Regisseuren aus der ganzen Welt kuratieren und kommentieren die Filme, die ihr Schaffen geprägt haben.
https://lacinetek.de/


arsenal 3

Parallel zum Spielbetrieb der Arsenal-Kinos am Potsdamer Platz präsentiert arsenal 3 jetzt sein neues Konzept: Als Raum für Assoziationen, Reaktionen und Fußnoten bezieht sich das arsenal 3-Programm zukünftig auf die unmittelbaren Aktivitäten der Institution: auf das Kinoprogramm aber auch auf das Verleihangebot oder die Archivarbeit. arsenal 3 ist eine monatliche Einladung zu neuen Exkursionen und Exkursen. Ein Experiment, in dessen Verlauf sich auch das Verhältnis zwischen analogem Kino und digitalem Raum schärfen wird. arsenal 3 wird jedoch nicht mehr gratis zur Verfügung stehen können, die Nutzung kostet künftig 11€ pro Monat.
https://www.arsenal-3-berlin.de/de/home

Archive.org

Internet ArchiveInternet Archive Das Internet Archive sammelt nicht nur alte Versionen von Webseiten, sondern auch Filme, bei denen der Urhe­berrechts­schutz abge­laufen ist, bezie­hungs­weise Filme und TV-Inhalte, die die Lizenz­inhaber dafür frei­gegeben haben.
https://archive.org/details/moviesandfilms

European Independent Film Channel

Der European Independent Film Channel (EuroIFC) zeigt die besten unabhängigen Originalfilme aus der ganzen Welt. EuroIFC ist eine legale Plattform, auf der das Publikum kostenlos eine große Auswahl der besten Indie-Filme aus der ganzen Welt sehen kann.
https://euroifc.com/

kixi

Kixi ist ein Streamingdienst für Kinderfilme und Jugendfilme, Kinderserien und Audioprogramme für Kinder. 4,99 euro pro Monat
https://www.kixi.de/

Netz­kino

Mit dem kostenlosen Spielfilmangebot von Netzkino kannst du kostenlos & legal über 2.500 Filme anschauen. Netzkino erfordert KEINE Registrierung oder Anmeldung. Damit Netzkino als Streaming-Anbieter Filme kostenlos anbieten kann, finanziert sich der Service mit Werbung.
https://www.netzkino.de/

Pantaflix

Filme sind ohne Anmel­dung direkt im Browser abrufbar. Vermark­tung kosten­pflich­tiger On-Demand-Inhalte. Das kosten­lose und werbe­finan­zierte Angebot findet sich unter dem Menü­punkt "Free".
https://www.pantaflix.com/de

popcorntimes

überwiegend ältere Filmklassiker, werbefinanziert
https://popcorntimes.tv/de

filmfriend

Die Plattform wird von Bibliotheken in Deutschland und der Schweiz verwaltet, weshalb Nutzer zur Anmeldung einen gültigen Bibliotheksausweis haben müssen. Hochwertigen deutschen und internationalen Arthouse-Filmen und Dokumentationen.
https://www.filmfriend.de/de/home

alleskino.de

Der Streaming-Dienst bietet neben zeitgenössischen Filmen Klassiker wie „M“ (1931) von der Regisseur-Legende Fritz Lang.4,99 Euro pro Monat 
https://www.alleskino.de/

FEATVRE

Das Onlinemagazin für Doku-Streaming - Dokumentationen, Reportagen und Non-Fiction-Videos
https://www.featvre.com/de/home


Genre-Filme SPAMFLIX

SPAMFLIX, die Video on Demand-Plattform für selten gezeigte Kultfilme, ist nun auch für mobile Endgeräte und TV erhältlich. Ab sofort ermöglicht die Spamflix App das Mieten und Streamen einer Auswahl an über 90 Filmen weltweit, davon über 50 in Deutschland. Bis zum 22. Mai erhalten Erstkunden einen Gutschein einen Film ihrer Wahl, die Registrierung ist kostenlos.
https://spamflix.com/home.do


sooner

SOONER bietet jenseits des Mainstreams eine große Auswahl an preisgekrönten Filmen, exklusiven Serien und Creative Documentaries. Das Programmangebot spiegelt für die User in Deutschland, Österreich und der Schweiz die ganze Vielfalt des europäischen Films wider. 7,95 € im Monat erhältlich. Wer sich gleich für ein Jahr anmeldet, senkt die Kosten auf 4,99 € monatlich. Das Abo kann von mehreren Personen benutzt werden und ist jederzeit kündbar. Darüber hinaus können SOONER Kund*innen auf Wunsch auch ab 1,95 € einzelne Filme ausleihen. Wer seinen persönlichen Favoriten immer wieder anschauen will, kann sich zeitlich unbegrenzt ab 5,95 € eine persönliche Library anlegen.
https://sooner.de/


ARTHOUSE CNMA

Jede Woche werden bis zu vier neue Titel zu einer Sammlung von aktuell ca. 250 Filmen hinzugefügt. 14 Tage kostenloses Probe-Abo, danach jeweils 3,89 Euro pro Monat und jederzeit kündbar – LEONINE gibt die Mehrwertsteuersenkung direkt an ihre Kunden weiter und reduziert den eigentlichen Preis von 3,99 Euro um 10 Cent. Dies gilt aktuell in der Zeit vom 1. Juli bis zum 31. Dezember 2020. Das Angebot des Service ist komplett werbefrei
https://www.arthousecnma.de/

FILMTASTIC

Action-Highlights, außergewöhnliche Thriller und Dramen, Klassiker der Filmgeschichte, unvergessliche Kultfilme… Und jede Woche werden bis zu vier neue Titel zu einer Sammlung von aktuell ca. 250 Filmen und Serien hinzugefügt. 14 Tage kostenloses Probe-Abo, danach jeweils 3,89 Euro pro Monat und jederzeit kündbar – LEONINE gibt die Mehrwertsteuersenkung direkt an ihre Kunden weiter und reduziert den eigentlichen Preis von 3,99 Euro um 10 Cent. Dies gilt aktuell in der Zeit vom 1. Juli bis zum 31. Dezember 2020. Keine Anmeldung nötig, um sich umzuschauen. Erst wenn der Nutzer ein Video abspielen möchte, muss er das kostenlose Probe-Abo starten. Das Angebot des Service ist komplett werbefrei
https://filmtastic.de/

Wer streamt es
Prüfe die Verfügbarkeit von Filmen und Serien...

https://www.werstreamt.es/

 
Berlin im Fernsehen 3sat
     
Abendschau Die Berliner Abendschau versorgt die Zuschauer mit den neuesten Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur.
täglich 19:30 - 20:00
   
http://www.rbb-online.de/abendschau/index.html
   
Kesslers Expedition Mit Michael Kessler durch Brandenburg - Immer und immer
http://www.rbb-online.de/kessler/index.html
   
Chez Krömer "Chez Krömer" klingt gemütlicher als es ist. Auf der Bühne im abgewetzten Amtsstuben-Flair ist Kurt Krömer Gastgeber und Unruhefaktor zugleich.
https://www.rbb-online.de/fernsehen/beitrag/chez-kroemer/chez-kroemer-4-4.html
   
THADEUSZ und die Beobachter Politische Gesprächssendung des rbb. 60 Minuten lang aktuelle politische Themen
https://www.rbb-online.de/beobachter/
   
Sandmann The one and only
http://www.sandmaennchen.de/
 

TV - und Kinder  
       
  Sendung mit der Maus http://www.wdrmaus.de/
  KiKa - Der Kinderkanal http://www.kika.de
  FLIMMO http://www.flimmo.de/
  Das Sandmänchen ORB http://www.sandmaennchen.de/
  Sesamstraße http://www.sesamstrasse.de/home/index.html
  checkeins Kinderprogrammim Ersten http://www.checkeins.de/
  zdf Kinderfernsehen

http://www.tivi.de/

       



SUPPORT YOUR LOCAL CINEMA!
   

 
 
Home Berlinale Termine
Neue Filme News Kinderfilm
Festivals Tv Tipp Freiluftkino
Kinos Berlin Bildung  
facebook
unabhängiges Filmmagazin aus Berlin - Aktuelle Filme, Kino und Termine für Berlin
Über Uns  Schutz der Privatsphäre  Nutzungsbedingungen                        Impressum
 
© MMEANSMOVIE 2001 - 2020   Filmmagazin Berlin