Home | Neue Filme | Festivals | Berlinale | Charts | News | Tv Tipp | Kino Adressen | Termine | Links | Kinderfilm | Freiluftkino | Bildung
 
MMEANSMOVIE Filmmagazin Berlin © - Kino, Filmstarts, Festivals und Termine     
 
   
TV Tipp  13.10. bis 26.10.  



 

  Ich kann mich gar nicht entscheiden,
      Ist alles so schön bunt hier!

Ein Film pro Tag ...

Für Programmänderungen der Sendeanstalten wird keine Garantie übernommen. Die Tipps sind unabhängig von den jeweiligen Sendern ausgesucht und natürlich gibt es ...  als Alternative  immer ein gutes Buch.
 
         


  WERBUNG



  SA
13.10.
23:40
SP/USA 2012 Mystery Thriller
  Red Lights 105 Min 
https://www.youtube.com/Trailer
 
                 
  SO
14.10.
21:50
SP 2016 Dokumentarfilm
 Das Hieronymus Bosch Mysterium 85 Min 
https://www.youtube.com/Trailer
   
                 
42kw MO
15.10.
20:15
GB 2014 Drama Biopic
Mr. Turner - Meister des Lichts 145 

https://www.youtube.com/Trailer

 
                 
  DI
16.10.
20:15
A/F 2008 Katastrophenfilm
Der erste Tag 90 Min 
 
 
                 
  MI
17.10.
22:50
F/I 1970Thriller Drama
 Vier im roten Kreis  (Le Cercle rouge) 135 Min

https://www.youtube.com/ Trailer

 
                 
  DO
18.10.
22:25
D/F/GB/ZYP 2013 Drama
  Only Lovers left Alive 110 Min
https://www.youtube.com/ Trailer
 
                 
  FR
19.10.
22:00
GB/IT/F 2002 Drama
Die Träumer  (The Dreamers) 110 | 140 
https://www.youtube.com/ Trailer
 
   
           
  SA
20.10
20:15
UDA 2009 Komödie
Wenn Liebe so einfach wäre (It’s Complicated) 110 Min 
https://www.youtube.com/ Trailer
 
                 
  SO
21.10
23:35
USA2016 Drama
Der Moment der Wahrheit (Truth)   113 Min  
https://www.youtube.com/ Trailer
   
                 
43kw MO
22.10.
22:05
USA 1966 Thriller
Der Mann, der zweimal lebte ( Seconds)   105 Min s/w   
https://www.youtube.com/ Trailer
 
                 
  DI
23.10.
22:10
D/B 2015 Drama
Ich und Kaminski 90 Min 
https://www.youtube.com/ Trailer
   

                 
  MI
24.10.
20:15
GB 2015 Drama
45 Years 90Min 
https://www.youtube.com/ Trailer
 
                 
  DO
25.10.
23:45
D 2018 Dokumentarfilm
 Helden der Krise  60 Min 
    v
                 
  FR
26.10.
23:25
USA 2006 Thriller
  Children of Men 100  Min 
https://www.youtube.com/ Trailer
I
 



ab 30.09.
  Babylon Berlin - Free-TV-Premiere im Ersten
   
 

Es ist das TV-Ereignis des Jahres: "Babylon Berlin", von der Kritik hochgelobt, vielfach preisgekrönt und international erfolgreich, feiert am Sonntag, 30. September 2018, um 20:15 Uhr Premiere im frei empfangbaren Fernsehen. Nach dem Start mit drei Folgen zeigt Das Erste die weiteren Episoden der 16-teiligen Serie jeweils donnerstags um 20:15 Uhr.

Die Sendetermine in der Übersicht:

Sonntag, 30. September 2018 | 20:15 Uhr
Folge 1-3

Donnerstag, 4. Oktober 2018 | 20:15 Uhr
Folge 4-6

Donnerstag, 11. Oktober 2018 | 20:15 Uhr
Folge 7 und 8

Donnerstag, 18. Oktober 2018 | 20:15 Uhr
Folge 9 und 10

Donnerstag, 25. Oktober 2018 | 20:15 Uhr
Folge 11 und 12

Donnerstag, 1. November 2018 | 20:15 Uhr
Folge 13 und 14

Donnerstag, 8. November 2018 | 20:15 Uhr
Folge 15 und 16



ab 04.10.
  "Debüt im rbb": Am 4. 10. startet die neue Staffel
   
 

Seit fünf Jahren gibt der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) mit seiner Filmreihe "Debüt im rbb" dem deutschsprachigen Filmnachwuchs eine regelmäßige Plattform. Am 4. Oktober startet die zehnte Staffel, den Auftakt macht Bernadette Knollers Film "Ferien" (24.00 Uhr). Die LEUCHTSTOFF-Koproduktion mit Britta Hammelstein, Inga Busch und Detlev Buck ist ein zauberhaft-tragikomischer Film über eine junge Frau auf der Suche nach sich selbst. Bernadette Knoller ist Absolventin der Filmuniversität Babelsberg "Konrad Wolf".

An der Filmakademie Baden-Württemberg in Ludwigsburg studierte Friederike Jehn, deren emotionales Familiendrama "Draußen ist Sommer" (11. Oktober, 24.00 Uhr) das sensible Porträt einer bedrohten Familie zeichnet. In den Hauptrollen beeindrucken Maria Dragus und Nicolette Krebitz.

Mit "Fado", dem preisgekrönten Spielfilmdebüt von Jonas Rothlaender, ist eine weitere LEUCHTSTOFF-Koproduktion im Programm (18. Oktober, 24.00 Uhr). Der dffb-Absolvent erzählt in eindrucksvollen Bildkompositionen von einem jungen Mann (Golo Euler), der nach Lissabon reist, um seine Ex-Freundin (Luise Heyer) wiederzugewinnen.

Die Herbststaffel 2018 der Nachwuchsfilmrreihe endet  mit "Vergiss mein Ich" von Regisseur und Autor Jan Schomburg, Absolvent der Kunsthochschule für Medien in Köln. Maria Schrader glänzt hier in der Rolle einer Frau, die nach einem Gedächtnisverlust ihr Leben völlig neu ordnen muss (25. Oktober, 24.00 Uhr).

Seit April 2014 heißt es im rbb Fernsehen im Frühjahr und Herbst "Debüt im rbb". Die Reihe präsentiert Filme deutschsprachiger Nachwuchsautoren und -regisseurinnen, die dramaturgisch und visuell neue Wege gehen. Im Frühjahr 2019 setzt das rbb Fernsehen die Reihe mit der elften Staffel fort.

"Debüt im rbb" - Die Filme der zehnten Staffel in der Übersicht

Donnerstag, 04. Oktober, 24.00 Uhr
"Ferien" (LEUCHTSTOFF)

D 2016, Regie: Bernadette Knoller, Darsteller: Britta Hammelstein, Inga Busch, Detlev Buck

Die junge Jura Absolventin Vivi ist schon nach dem ersten Staatsexamen erschöpft vom Leben, ihr dynamischer Vater bringt sie zur Erholung übers Wochenende auf eine Nordseeinsel. Doch dann bleibt Vivi einfach dort, sucht sich einen Job und nimmt sich ein Zimmer bei der lustigen Biene. Bis diese abhaut und Vivi plötzlich da steht mit fremden Kindern, Aalen und neuen Problemen.

Donnerstag, 11. Oktober, 24.00 Uhr
"Draussen ist Sommer“

D/CH 2012, Regie: Friederike Jehn, Darsteller: Maria Dragus, Nicolette Krebitz, Wolfgang Koch

Wanda zieht mit ihrer Familie in ein Haus in der Nähe von Zürich. Dies soll ein Neuanfang sein, denn die Beziehung der Eltern befindet sich in einer Krise. Aber sie haben ihre Probleme mitgenommen und Wandas neue Klassenkameraden empfangen sie auch nicht gerade mit offenen Armen.


Donnerstag, 18.10.2018, 24.00 Uhr
"Fado" (LEUCHTSTOFF)

D/P 2016,  Regie: Jonas Rothlaender,  Darsteller: Golo Euler, Luise Heyer

Der junge Chirurg Fabian bricht kurzerhand alle Zelte in Berlin ab und fährt nach Lissabon, um seine Ex-Freundin Doro zurückzuerobern. Dort angekommen muss er feststellen, dass Doro ihm immer noch aus dem Weg geht. Er sucht sich eine Wohnung und einen Job und allmählich nähern sie sich einander wieder an. Doch mit der Wiederannäherung tauchen auch alte Probleme wieder auf.

Donnerstag, 25.10.2018, 24.00 Uhr
"Vergiss mein Ich"

D 2014, Regie: Jan Schomburg, Darsteller: Maria Schrader, Johannes Krisch und Ronald Zehrfeld

Lena Ferben hat fast ihr halbes Leben gelebt, als sie ihre Erinnerung, ihr "Ich" verliert. Ihr Ehemann ist plötzlich ein Fremder, ihre Freunde sind ihr unbekannt, ihr ganzes Leben eine Erzählung, eine Fiktion. Lena muss sich entscheiden, ob sie wieder die wird, die sie war oder ob sie eine Andere bleibt.



ab 03.11.
  Berlin – Schicksalsjahre einer Stadt
   
  Der rbb dokumentiert in einer bislang nie dagewesenen Größenordnung die Geschichte der Stadt Berlin von 1961 bis 1990. Ab 3. November 2018 startet "Berlin – Schicksalsjahre einer Stadt" auf prominentem Sendeplatz samstags um 20.15 Uhr. Eine Berlin-Chronik der Superlative: 30 mal 90 Minuten, Jahr für Jahr erzählt, von 1961, dem Jahr des Mauerbaus, bis 1990, dem Jahr der Wiedervereinigung, ausgestrahlt in drei Staffeln à zehn Folgen. Erzählt wird im ständigen Gegenschnitt aus dem West- und Ostberliner Alltag. 2.700 Minuten Berlin. Inforadio vom rbb begleitet die TV-Chronik mit 15-minütigen Folgen zur Berliner Geschichte dieser schicksalhaften drei Jahrzehnte. rbb-Intendantin Patricia Schlesinger: "Eine außergewöhnliche Stadt verdient außergewöhnliches Programm. Nach '24 Stunden Berlin' setzt der rbb die Hauptstadt mit ‚Berlin - Schicksalsjahre einer Stadt‘ erneut in bisher ungekannter Form in Szene, diesmal nicht nur im Fernsehen, sondern auch im Radio. So fügen wir der Echtzeit-Dokumentation des vereinigten Berlins nun die Chronik der Teilung hinzu." rbb-Programmdirektor Jan Schulte-Kellinghaus: "Der rbb hat sich Zeit seines Bestehens in außergewöhnlichen Projekten der Geschichte Berlins gewidmet. Jetzt dokumentieren wir Entwicklung der geteilten Stadt in bislang beispiellosem Umfang. In mehr als 45 Stunden Programm in Fernsehen und Radio präsentieren wir unsere einzigartigen Archivschätze.  Wer die 'Schicksalsjahre' verfolgt, wird danach mit anderen Augen auf Berlin schauen."

Herzstück der Dokumentationen sind die Archivmaterialien aus West und Ost - die gesamte Berichterstattung des Senders Freies Berlin (SFB) mit seiner legendären "Abendschau" für den Westen und die Bestände des Deutschen Rundfunkarchiv (DRA) mit den Materialien des DDR-Fernsehens. So zeigen die Dokumentationen den Berliner Alltag auf beiden Seiten der Mauer. Die geteilte Stadt ist immer beides: Weltstadt und Kiez, Weltpolitik und Alltag, Schauplatz kleiner und großer Geschichten. Das rbb Fernsehen sendet "Berlin – Schicksalsjahre einer Stadt" immer samstags um 20.15 Uhr, ausgestrahlt in drei Staffeln: die 60er Jahre, die 70er Jahre, die 80er Jahre. Der 30. Jahrestag des Mauerfalls am 9. November 2019 bildet den Abschluss der Reihe. Die 30 mal 15-minütigen Beiträge von und mit Moderator Harald Asel sendet Inforadio samstags (13.44 und 21.44 Uhr) und montags (19.44 und 21.44 Uhr). Der Podcast zu "Schicksalsjahre einer Stadt" ist auf inforadio.de, in der ARD-Audiothek und bei den üblichen Anbietern verfügbar.
Berlin im Fernsehen 3sat
     
Abendschau Die Berliner Abendschau versorgt die Zuschauer mit den neuesten Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur.
täglich 19:30 - 20:00
   
http://www.rbb-online.de/abendschau/index.html
Stilbruch Das Kulturmagazin
Donnerstag 22:15
    
http://www.rbb-online.de/stilbruch/index.html
Filmzeit Die aktuelle Filmvorschau für das rbb Fernsehen 
http://www.rbb-online.de/filmzeit/index.html
KRÖMER The one and only
http://www.rbb-online.de/kroemer/index.html
Kesslers Expedition Mit Michael Kessler durch Brandenburg - Immer und immer
http://www.rbb-online.de/kessler/index.html
Sandmann The one and only
http://www.sandmaennchen.de/
 

TV - und Kinder  
       
  Sendung mit der Maus http://www.wdrmaus.de/
  KiKa - Der Kinderkanal http://www.kika.de
  FLIMMO http://www.flimmo.de/
  Das Sandmänchen ORB http://www.sandmaennchen.de/
  Sesamstraße http://www.sesamstrasse.de/home/index.html
  checkeins Kinderprogrammim Ersten http://www.checkeins.de/
  zdf Kinderfernsehen

http://www.tivi.de/

  Förderverein deutscher Kinderfilme http://www.kinderfilm-online.de/
       

SUPPORT YOUR LOCAL CINEMA!
   

 
 
Neue Filme Berlinale Termine
Festivals Charts Kinderfilm
Magazin News Freiluftkino
Kinos Berlin Tv Tipp Bildung
facebook
unabhängiges Filmmagazin aus Berlin - Aktuelle Filme, Kino und Termine für Berlin
Über Uns  Schutz der Privatsphäre  Nutzungsbedingungen                        Impressum
 
© MMEANSMOVIE 2001 - 2018   Filmmagazin Berlin