Home | Neue Filme | Festivals | Berlinale | Charts | News | Tv Tipp Kino Adressen | Termine | Kinderfilm | Freiluftkino | Bildung
 
MMEANSMOVIE Filmmagazin Berlin © - Kino, Filmstarts, Festivals und Termine     
 
   
TV Tipp  

 

  Ich kann mich gar nicht entscheiden,
      Ist alles so schön bunt hier!

Ein Film pro Tag ...

Für Programmänderungen der Sendeanstalten wird keine Garantie übernommen. Die Tipps sind unabhängig von den jeweiligen Sendern ausgesucht und natürlich gibt es ...  als Alternative  immer ein gutes Buch.
 
         


  WERBUNG



* 3satDokumentarfilmzeit im Juli
* Die Kinder von Golzow – Große Retrospektive
* rbb QUEER
* Streaming Dienste
* Berlin im Fernsehen
* TV - und Kinder




  SA
04.07.
23:00
USA 2014 Biopic Drama
  Selma 115 Min 
https://www.youtube.com/Trailer
   
                 
  SO
05.07.
20:15
USA 2016 Drama
  The Jungle Book 12|125 Min 
https://www.youtube.com/Trailer
   
                 
28.kw MO
06.07.
20:15
USA 1946 Thriller
  Ich kämpfe um Dich  (Spellbound) s/w  105 Min 
https://www.youtube.com/Trailer
   
                 
  DI
07.07.
22:30
USA 2018 Komödie
Ein Gauner & Gentleman (The Old Man & the Gun) 85 Min 
https://www.youtube.com/Trailer
 
                 
  MI
08.07.
20:15
ISL/SF/UKR 2018 Drama
Gegen den Strom 95 Min  
https://www.youtube.com/Trailer
   
                 
  DO
09.07.
23:30
F 2015Drama
La Belle saison - Eine Sommerliebe 100 Min  
https://www.youtube.com/Trailer
   
                 
  FR
10.07.
00:20
USA 2013 Biopic Drama
Dallas Buyers Club 110 Min
https://www.youtube.com/Trailer
 
                 
  SA
11.07.
22:45
IRL/GB/GR/F/NL 2015 Drama
The Lobster 115 Min  
https://www.youtube.com/ Trailer
 
                 
  SO
12.07.
23:15
USA 2090 Drama
Wild at Heart 120 Min  
https://www.youtube.com/ Trailer
 
                 
29.kw MO
13.07.
20:15
USA 2005 Drama
Good Night, and Good Luck s/W 85 Min  
https://www.youtube.com/ Trailer
   
                 
  DI
14.07.
22:45
USA 2017 Biopic Drama
Solange ich atme (Breathe) 110 Min   
https://www.youtube.com/ Trailer
   

                 
  MI
15.07.
23:15
USA 2015 Horror
The Visit 85 Min   
https://www.youtube.com/ Trailer
   
                 
  DO
16.07.
23:15
D 2018 Drama
Glück ist was für Weicheier   90 Min  
https://www.youtube.com/ Trailer
  v
                 
  FR
17.07.
00:15
USA 2015 Drama
Der Moment der Wahrheit (Truth) 110 Min  
https://www.youtube.com/ Trailer
 



 
  3satDokumentarfilmzeit im Juli
   
 

Montag, 6. Juli · 22.25 Uhr
Unzertrennlich - Leben mit behinderten und lebensverkürzt erkrankten Geschwistern
Dokumentarfilm von Frauke Lodders, Deutschland 2019
Erstausstrahlung

Eymen, Eray, Gustaf, Max und Svea sind grundverschieden: im Hinblick auf ihr Alter, ihr soziales Umfeld, ihren Glauben und ihre Interessen. Was sie gemeinsam haben: Sie sind Geschwister von lebensverkürzt erkrankten oder behinderten Kindern und müssen sich bereits deutlich früher als ihre Altersgenossen mit Themen wie Verantwortung, Verzicht und Verlust auseinandersetzen. Ihre Realität unterscheidet sich grundlegend von der anderer Kinder und Jugendlicher in Deutschland. Leise beobachtend und mit großem Respekt vor allen Familienmitgliedern nähert sich der Dokumentarfilm von Frauke Lodeers den Lebensrealitäten der Geschwisterkinder an und führt in ihren Alltag ein.

Montag, 13. Juli · 22.25 Uhr
Bahnbrechend anders wohnen - Gleis 21
Dokumentarfilm von Andrea Eder, Österreich 2018

Das Thema Wohnen ist emotional, leidenschaftlich und zutiefst persönlich. Wie es funktionieren kann, die Bedürfnisse von unterschiedlichsten Charakteren auf den "gemeinsamen Nenner" zu bringen, zeigt der Dokumentarfilm über ein außergewöhnliches Unterfangen: Fünf Protagonisten der Baugruppe "Gleis 21" – benannt nach dem Grundstück, eines ehemaligen Teils des aufgelassenen Südbahnhofgeländes – wurden über den Zeitraum eines Jahres begleitet: mit all ihren Ängsten, Sorgen und Erfolgen, die das Vorhaben mit sich bringt.

Montag, 20. Juli · 22.25 Uhr
Einfach leben
Dokumentarfilm von Hans Haldimann, Schweiz 2016

Ein Leben unabhängig von den Zwängen der modernen Gesellschaft, ganz im Einklang mit der Natur – ist das überhaupt möglich? Ein Film über das Ökodorf-Projekt "Pianta Monda" im Tessin. Seit einem Vierteljahrhundert lebt der frühere Primarlehrer Ulrico mit einer Gruppe Gleichgesinnter an den steilen Hängen des Val Lavizzara, um dort eine landwirtschaftliche Genossenschaft und den Traum vom einfachen Leben zu verwirklichen.

Montag, 27. Juli · 22.25 Uhr
Überleben in Neukölln
Dokumentarfilm von Rosa von Praunheim, Deutschland 2017

Juwelia ist Clown, Philosoph und Überlebenskünstler und immer noch ein Geheimtipp. Die 89-jährige Frau Richter zog mit 50 nach Neukölln, um hier mit einer Frau glücklich zu werden. Auch der androgyne Sänger und Tänzer Joaquin la Habana lebt hier mit seinem Mann. Ebenso Mischa Badasyan, Performancekünstler aus Russland, und die syrische Sängerin Enana. Nach ihrer dramatischen Flucht möchte sie in Neukölln ein freieres Leben führen - als Frau und Lesbe. Neukölln war immer ein armer, proletarischer Bezirk mit viel Kriminalität. Vor zehn Jahren kamen wegen der billigen Mieten die Künstler*innen. Seit fünf Jahren entwickelt sich Neukölln zum Hipster-Bezirk und Mekka für Spekulanten. Rosa von Praunheims gibt ungewöhnliche Einblicke in einen Bezirk, in dem sich bald viele Menschen die Mieten nicht mehr leisten können.

3sat


So 05. 07.
18:00 Uhr
  kinokino extra: Katastrophen-Kino - Corona und die Filmbranche
   
 

Wochenlang gehen Kinos in Zwangspause, Drehstopps, millionenteure erhoffte Blockbuster werden verschoben, die gesamte Filmbranche liegt brach: "kinokino extra" blickt am Sonntag, 5. Juli, um 18.00 Uhr in Erstausstrahlung auf die Branche in der Corona-Krise.

Allein in Deutschland rechnen die Lichtspielhäuser mit Verlusten von knapp 20 Millionen Euro pro Woche. Und Kino ist ein Geschäft, in dem verlorene Umsätze nicht mehr nachträglich reingeholt werden können, sagt Betreiber Christian Pfeil. Auch Großveranstaltungen wie das Filmfest München müssen 2020 ausfallen. Mit welchen Sorgen blickt die Branche in die Zukunft?

"kinokino extra" spricht mit Kinobetreiber*innen, sowohl von großen Multiplexen wie kleinen Programmkinos, mit Produzent*innen, Schauspieler*innen, Festivalbetreiber*innen und Verleiher*innen, zeigt die "neue Realität" der Dreharbeiten, stellt aktuelle Produktionen wie die in Videocall-Optik gedrehte-Serie "Curfew Calls" vor und blickt auf die Machtverschiebung hin zu Streamingdiensten.

3sat



Ab 14. Juni
  "Die Kinder von Golzow" – Große Retrospektive
   
 

Das rbb Fernsehen zeigt ab dem 14. Juni 2020 immer sonntags um 23.30 Uhr zehn Filme der ältesten Langzeitbeobachtung der Filmgeschichte: "Die Kinder von Golzow". Alle zehn Dokumentarfilme sind ab diesem Tag in der ARD Mediathek abrufbar. Im Vorfeld des 30. Jubiläums der Deutschen Einheit und zum 85. Geburtstag des Filmemachers Winfried Junge (19.07.2020) ist es die größte Golzow-Retrospektive im deutschen Fernsehen: 24h Golzow - online! Zehn Filme in 1.459 Minuten, 365 Tage lang.

"Die Kinder von Golzow" ist die Geschichte von 18 Schülerinnen und Schülern, geboren in der DDR, eingeschult im Sommer 1961 – wenige Tage nach dem Bau der Mauer. Die Einschulung in Golzow (Oderbruch) war der erste Drehtag der Langzeitbeobachtung, die in mehr als 20 Filmen ihre Helden fast 50 Jahre dokumentarisch begleitete. Die Retrospektive zeigt zehn Filme der Golzow-Reihe, die nach der Wiedervereinigung entstanden.

Die Idee zu der Reihe entstand bei der DEFA. Golzow, ein kleiner Ort im Oderbruch, hatte 1961 eine neue Schule bekommen, in der die Schüler bis zur 10. Klasse zusammenbleiben sollten - optimale Bedingungen also für das Langzeit-Filmprojekt der DEFA. So beginnt Filmemacher Winfried Junge und dreht sowohl in den Klassenzimmern als auch auf dem Schulhof, später dann auch in den Häusern und Wohnungen. Alle Porträtierten sind Grundschüler der Jahrgänge 1953 bis 1955. Winfried Junge, damals 25 Jahre alt, begleitet sie in ihrem Alltag und dokumentiert nach dem ersten Schultag ihr Älter-Werden: vom Kind, durch die Pubertät, bis sie schließlich selbst Eltern werden.

Die Sendetermine im Überblick (rbb Fernsehen)

14.06.20, 23.30 Uhr
Die Kinder von Golzow: Drehbuch: Die Zeiten (1992) 280 Min.

21.06.20, 23.30 Uhr
Die Kinder von Golzow: Die Geschichte von Onkel Willy aus Golzow (1996) 140 Min.

28.06.20, 23.30 Uhr
Die Kinder von Golzow: Was geht euch mein Leben an - Elke (1997) 120 Min.

05.07.20, 23.30 Uhr
Die Kinder von Golzow: Da habt ihr mein Leben - Marieluise (1998) 135 Min.

12.07.20, 23.30 Uhr
Die Kinder von Golzow: Brigitte und Marcel (1999) 106 Min.

19.07.20, 23.30 Uhr
Die Kinder von Golzow: Ein Mensch wie Dieter (2000) 117 Min.

26.07.20, 23.30 Uhr
Die Kinder von Golzow: Und wenn sie nicht gestorben sind (1/4) (2005) 147 Min.

02.08.20, 23.30 Uhr
Die Kinder von Golzow: Und wenn sie nicht gestorben sind (2/4) (2005) 122 Min.

09.08.20, 23.30 Uhr
Die Kinder von Golzow: Und wenn sie nicht gestorben sind - dann leben sie noch heute (3/4) (2007) 150 Min.

16.08.20, 23:30 Uhr
Die Kinder von Golzow: Und wenn sie nicht gestorben sind - dann leben sie noch heute (4/4) (2007) 142 Min.

3sat



Ab 18. Juni
  rbb QUEER
   
 

Unter dem Titel rbb QUEER präsentiert das rbb Fernsehen zum dritten Mal seine Filmreihe jenseits der Hetero-Norm: großes Kino mit Liebesgeschichten, Coming-of-Age-Filmen und Beziehungsdramen. Vom 18. Juni bis zum 6. August 2020 laufen donnerstags am späten Abend insgesamt acht queere Filme, sieben davon als deutsche Erstausstrahlung.

Do 09.07.2020 | 23:30 | Film im rbb rbb QUEER La belle saison – Eine Sommerliebe Spielfilm Frankreich/Belgien 2015 Cécile de France und Izïa Higelin in einem einfühlsamen Film von Catherine Corsini.

Do 16.07.2020 | 23:30 | Film im rbb rbb QUEER Heute gehe ich allein nach Hause Spielfilm Brasilien 2014 TEDDY-Gewinner und Publikumsliebling auf Filmfestivals weltweit – inszeniert von Daniel Ribeiro.

Do 23.07.2020 | 23:25 | Film im rbb rbb QUEER Viva Spielfilm Irland 2015 Ein leidenschaftliches Plädoyer für Toleranz, gedreht in der pulsierenden Metropole Havanna.

Do 30.07.2020 | 23:25 | Film im rbb rbb QUEER Lichtes Meer Spielfilm Deutschland 2014 Eine romantische Coming-of-Age-Reise über den Atlantik – poetisch, musikalisch und erotisch.


Do 06.08.2020 | 23:45 | Film im rbb rbb QUEER Rafiki Spielfilm Kenia/Südafrika/Niederlande/Frankreich/Deutschland/Norwegen/Libanon 2018 Ein mitreißender Film aus Kenia, der vor Freiheitsliebe und Lebensfreude in strahlenden Farben leuchtet.

3sat



 
  Streaming Dienste
   
  Streaming-Anbieter gibt es wie Sand am Meer. Netflix, Amazon  MagentaTV, Sky. Aber es gibt durchaus noch einige mehr...
   
 

Mubi

Auf Mubi stehen jeweils nur 30 ausgewählte Filme zur Auswahl, zum Ansehen und Downloaden. Von vergessenen Geheimtipps bis zu den frischesten Festival-Hits. Von Kult-Klassikern zu preisgekrönten Meisterwerken...
https://mubi.com/de

kino-on-demand

Wenn Du auf Kino on Demand Filme ansiehst, profitiert Dein Kino – und Du erhältst bei jedem fünften Abruf einen Kinogutschein, den Du einlösen kannst, sobald Kinobesuche wieder problemlos möglich sind! Über KINO ON DEMAND bieten Programmkinos ergänzend zu ihrem Kinoprogramm online Filme an. Dabei handelt es sich NICHT um Filme, die aktuell im Kino zu sehen sind, sondern um eine kuratierte Auswahl speziell für zu Hause. Die Filme sind als Online-Stream über Fernseher, Computer, Tablets und Smartphones abrufbar.
https://www.kino-on-demand.com/


realeyz

Auf Autorenfilme aus Europa ist das Portal Realeyz spezialisiert. Der Katalog umfasst um die 1.700 Filme, die ständig erweitert werden. Alles in der Originalsprache. Für 5,50€/Monat.
https://realeyz.de/

LaCinetek

LaCinetek wurde 2015 in Frankreich von Pascale Ferran, Laurent Cantet und Cédric Klapisch ins Leben gerufen. Das Ziel: Filmklassiker aus aller Welt einem breiten Publikum über eine Video-on-Demand Plattform zugänglich zu machen. Das Konzept: Regisseurinnen und Regisseuren aus der ganzen Welt kuratieren und kommentieren die Filme, die ihr Schaffen geprägt haben.
https://lacinetek.de/


Archive.org

Internet ArchiveInternet Archive Das Internet Archive sammelt nicht nur alte Versionen von Webseiten, sondern auch Filme, bei denen der Urhe­berrechts­schutz abge­laufen ist, bezie­hungs­weise Filme und TV-Inhalte, die die Lizenz­inhaber dafür frei­gegeben haben.
https://archive.org/details/moviesandfilms

European Independent Film Channel

Der European Independent Film Channel (EuroIFC) zeigt die besten unabhängigen Originalfilme aus der ganzen Welt. EuroIFC ist eine legale Plattform, auf der das Publikum kostenlos eine große Auswahl der besten Indie-Filme aus der ganzen Welt sehen kann.
https://euroifc.com/

kixi

Kixi ist ein Streamingdienst für Kinderfilme und Jugendfilme, Kinderserien und Audioprogramme für Kinder. 4,99 euro pro Monat
https://www.kixi.de/

Netz­kino

Mit dem kostenlosen Spielfilmangebot von Netzkino kannst du kostenlos & legal über 2.500 Filme anschauen. Netzkino erfordert KEINE Registrierung oder Anmeldung. Damit Netzkino als Streaming-Anbieter Filme kostenlos anbieten kann, finanziert sich der Service mit Werbung.
https://www.netzkino.de/

Pantaflix

Filme sind ohne Anmel­dung direkt im Browser abrufbar. Vermark­tung kosten­pflich­tiger On-Demand-Inhalte. Das kosten­lose und werbe­finan­zierte Angebot findet sich unter dem Menü­punkt "Free".
https://www.pantaflix.com/de

popcorntimes

überwiegend ältere Filmklassiker, werbefinanziert
https://popcorntimes.tv/de

filmfriend

Die Plattform wird von Bibliotheken in Deutschland und der Schweiz verwaltet, weshalb Nutzer zur Anmeldung einen gültigen Bibliotheksausweis haben müssen. Hochwertigen deutschen und internationalen Arthouse-Filmen und Dokumentationen.
https://www.filmfriend.de/de/home

alleskino.de

Der Streaming-Dienst bietet neben zeitgenössischen Filmen Klassiker wie „M“ (1931) von der Regisseur-Legende Fritz Lang.4,99 Euro pro Monat 
https://www.alleskino.de/

FEATVRE

Das Onlinemagazin für Doku-Streaming - Dokumentationen, Reportagen und Non-Fiction-Videos
https://www.featvre.com/de/home


Genre-Filme SPAMFLIX

SPAMFLIX, die Video on Demand-Plattform für selten gezeigte Kultfilme, ist nun auch für mobile Endgeräte und TV erhältlich. Ab sofort ermöglicht die Spamflix App das Mieten und Streamen einer Auswahl an über 90 Filmen weltweit, davon über 50 in Deutschland. Bis zum 22. Mai erhalten Erstkunden einen Gutschein einen Film ihrer Wahl, die Registrierung ist kostenlos.
https://spamflix.com/home.do


Wer streamt es
Prüfe die Verfügbarkeit von Filmen und Serien...

https://www.werstreamt.es/

 
Berlin im Fernsehen 3sat
     
Abendschau Die Berliner Abendschau versorgt die Zuschauer mit den neuesten Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur.
täglich 19:30 - 20:00
   
http://www.rbb-online.de/abendschau/index.html
   
Kesslers Expedition Mit Michael Kessler durch Brandenburg - Immer und immer
http://www.rbb-online.de/kessler/index.html
   
Chez Krömer "Chez Krömer" klingt gemütlicher als es ist. Auf der Bühne im abgewetzten Amtsstuben-Flair ist Kurt Krömer Gastgeber und Unruhefaktor zugleich.
https://www.rbb-online.de/fernsehen/beitrag/chez-kroemer/chez-kroemer-4-4.html
   
THADEUSZ und die Beobachter Politische Gesprächssendung des rbb. 60 Minuten lang aktuelle politische Themen
https://www.rbb-online.de/beobachter/
   
Sandmann The one and only
http://www.sandmaennchen.de/
 

TV - und Kinder  
       
  Sendung mit der Maus http://www.wdrmaus.de/
  KiKa - Der Kinderkanal http://www.kika.de
  FLIMMO http://www.flimmo.de/
  Das Sandmänchen ORB http://www.sandmaennchen.de/
  Sesamstraße http://www.sesamstrasse.de/home/index.html
  checkeins Kinderprogrammim Ersten http://www.checkeins.de/
  zdf Kinderfernsehen

http://www.tivi.de/

       
#stayhome – Besonders wertvolle Filmtipps für Zuhause

Gerade in den kommenden Wochen gibt es jede Menge Freizeit, die sicher auch häufig als Medienzeit genutzt wird. Um Familien, Kindern und Jugendlichen die Zeit zuhause mit guten Filmen abwechslungsreicher zu gestalten, hat die fbw-filmbewertung ihre Liste mit ausgezeichneten Filmen durchforstet und möchten Sie und Euch mit einer gezielten Auswahl empfehlenswerter Filme unterstützen, die im TV oder auf DVD und BluRay zu finden sind. Die Liste wird auch in den kommenden Wochen ständig aktualisiert und lässt sich durch einen Klick auf das eigens dafür geschaffene Icon „#stayhome – FBW-Filmtipps für Zuhause“ direkt finden.

https://www.fbw-filmbewertung.com/news/stayhome_filmtipps_fuer_zuhause_1





SUPPORT YOUR LOCAL CINEMA!
   

 
 
Neue Filme Berlinale Termine
Festivals Charts Kinderfilm
Magazin News Freiluftkino
Kinos Berlin Tv Tipp Bildung
facebook
unabhängiges Filmmagazin aus Berlin - Aktuelle Filme, Kino und Termine für Berlin
Über Uns  Schutz der Privatsphäre  Nutzungsbedingungen                        Impressum
 
© MMEANSMOVIE 2001 - 2020   Filmmagazin Berlin