Home | Neue Filme | Festivals Berlinale | Charts | News | Tv Tipp | Kino Adressen | Termine | Kinderfilm | Freiluftkino | Bildung
 
MMEANSMOVIE Filmmagazin Berlin © - Kino, Filmstarts, Festivals und Termine     
 
   
Festivals  



  Oktober 2019  
 
 
 
Werbung 




10.10.
bis
27.10.
 
DOKU.ARTS  
   

DOKUARTS wurde 2006 in der Akademie der Künste auf Initiative des Künstlerischen Leiters des Festivals, Andreas Lewin, gegründet. Seither ist das Festival auch international bei FilmemacherInnen, ProduzentenInnen sowie Kulturinstitutionen gefragt. So folgte es 2008 bis 2010 einer Einladung in das EYE Film Institute Amsterdam/Niederlande. José Carlos Avellar lud das Festival in das Instituto Moreira Salles nach Rio de Janeiro/Brasilien ein, wo es seit 2012 regelmäßig mit einem Teil der Filmauswahl zu Gast ist. 2012 kehrte DOKUARTS nach Berlin zurück und findet seither im Zeughauskino des Deutschen Historischen Museums statt.

DOKUARTS 12: NUANCES NOW
„Maxima in Minimis“ oder mit Alexander Kluge „Die Lücke, die der Teufel lässt“ – so könnte man die Bedeutung der Nuance umschreiben. Als ein Gegenmittel zur überdrehten Polarisierung der politischen und kulturellen Diskurse ist sie heute wieder wichtig. Die zwölfte Ausgabe des Festivals für Filme zur Kunst DOKUARTS entwickelt ein Sensorium für den Einsatz und das Verständnis von Nuancen im audiovisuellen Bereich. Sie stellt den zeitgenössischen nuancierten Dokumentarfilm als eine gleichermaßen historisch aufgeladene wie zukunftsweisende Kunstform vor. Die ausgewählten Filme kennzeichnet ein Gespür für Zwischentöne, diffizile Spannungen, Sinnturbulenzen und Ambiguitäten.

Filmwerkschau
Die internationale Werkschau umfasst 25 Filme zur Kunst aus 17 Ländern, darunter Brasilien, Mexiko, Iran, der Libanon, China und Pakistan. Alle Werke, von denen mehr als die Hälfte unter der Regie von Filmemacherinnen entstanden bzw. von Künstlerinnen handeln, sind erstmalig in Berlin zu sehen und überwiegend Deutschlandpremieren. Zahlreiche Regisseur*innen werden ihre Arbeiten persönlich vorstellen

Symposium
Am Freitag, den 11. Oktober findet begleitend zur Filmwerkschau ein internationales Symposium statt, das sich unter anderem mit der Aktualität der Nuance auseinandersetzt und deren Bedeutung für das dokumentarische Filmemachen diskutiert. Anmeldungen sind ab sofort möglich.
   
  http://www.doku-arts.com/de
   
  Zeughauskino
Deutsches Historisches Museum (Eingang Spreeseite) Unter den Linden 2 10117 Berlin
Eintrittspreis: 5 Euro Festivalpass: 30 Euro
   
   
     



24.10.
bis
27.10.
 
Film:ReStore  
   

Der Ton im Film Die vierte Ausgabe des Filmerbe-Festivals „Film:ReStored“ widmet sich neben der digitalen Restaurierung von Filmen vor allem dem Ton. Historische Tonformate stellen bei der Restaurierung eine besondere Herausforderung dar. Dank modernster digitaler Technik aber können wir dem originalen Klang heute wieder ganz nah kommen.

Neue Scan-Verfahren
Wir stellen neue Scan-Verfahren und historische Tonfilm-Beispiele vor – von der Schellack-Platte bis zum Vierkanal-Magnetband, von Die Jagd nach der Million (D 1930, Regie: Max Obal) bis zu Der fliegende Holländer (DDR 1964, Regie: Joachim Herz). Wie verändert die Bearbeitung des Tons ein Werk? Und wie bewertet man die unterschiedlichen Fassungen?

Audiodeskription (AD)
Audiodeskriptionen sind neuerdings fester Bestandteil vieler DCPs, denn das Filmerbe soll barrierefrei zugänglich werden. Das Festival widmet sich daher auch dem inklusiven Zugang zu (historischen) Filmen. Wir präsentieren und diskutieren vorbildliche Audiodeskriptionen und deren Qualitätsstandards sowie die Herausforderungen bei Stumm- und Experimentalfilmen.

Digitalisierung
Auch dieses Jahr erzählen Gäste aus internationalen FIAF-Archiven von ihren Digitalisierungsstrategien und –projekten: Das polnische Filmarchiv (FINA) berichtet vom „Nitrofilm-Projekt“, die Kinemathek widmet sich Hans Richters Experimentalfilmen und das Filmmuseum Potsdam blickt gemeinsam mit der Uni Zürich auf historische Magnetband-Technologien.

Am Freitag, den 25. Oktober, findet im Rahmen des Festivals die Vergabe des Kinopreises des Kinematheksverbundes mit anschließendem Empfang und kleinem Filmprogramm samt Musik statt.

Die Teilnahme am Festival „Film:ReStored“ (Vorträge & Filmprogramm) ist kostenfrei. Anmeldung erforderlich bis 21.10.2019:

   
  https://www.deutsche-kinemathek.de/
   
  Kino Arsenal – im Filmhaus am Potsdamer Platz Potsdamer Str. 2, 10785 Berlin Tel.: + 49 (0) 30 26599 - 100 ticket@arsenal-berlin.de
   
   
     



22.10.
bis
27.10.
 
Pornfilmfestival Berlin  
   

Das Pornfilmfestival Berlin ist ein alternatives, unabhängiges Filmfestival rund um das Thema Sexualität, Politik, Feminismus- und Genderfragen und das einzige Festival seiner Art in Deutschland. Seit 2006 laufen im Schnitt über 100 Filme aus aller Welt im Festivalprogramm, die vor allem weiblich-feministische sowie queere Sichtweisen auf Fragen zu Sexualmoral, Identitäten, Körpernormen, Moralvorstellungen in aller Welt und künstlerisch-alternativem Umgang mit dem Genre Pornografie zeigen. Von im Jahr 2015 erreichten 8.000 Zuschauerinnen und Zuschauern sind etwas über die Hälfte weiblich, insgesamt ist das Publikum hetero-, homo- bi-, trans*sexuell und queer gemischt und mit knapp 50% Besucher*innen aus aller Welt ungemein international. Das Filmfestival ist eingerahmt von Podiumsdiskussionen, Vorträgen, Lesungen, Workshops, Performances, Ausstellungen und vielen Diskussionen und Präsentationen rund um das Thema Sexualität heute. Gegründet wurde das Festival von Filmemacher und -produzent Jürgen Brüning. Das Festival wird ehrenamtlich von einem engagierten vierköpfigen Team, bestehend aus Filmproduzent*innen und Journalist*innen, in Berlin organisiert und findet im ältesten Kino Deutschlands, im Moviemento in Berlin-Kreuzberg, statt.
   
  https://pornfilmfestivalberlin.de/
   
  Moviemento Kottbusser Damm 22, 10967 Berlin
Babylon Kreuzberg Dresdener Straße 126, 10999 Berlin
   
   
     

 
    69. Berlinale
     
    Berlinale Blog 2019
    Berlinale Bären 2019


   
 Filmfestivals in Berlin und Potsdam - Festivalguide 2019
  British Shorts
    January 2019
    http://www.britishshorts.de/
     
  FANTASY FILMFEST NIGHTS /Berlin
   

19.01. bis 20.01. 2019

    http://www.fantasyfilmfest.com/
     
  transmediale - International Media Art Festival
   

31.01. - 03.02. 2019

    http://www.transmediale.de
     
  BIFF Berlin Independent Film Festival
   

07.02. bis 11.02. 2019

    http://www.berlinfest.com/
     
  Boddinale
   

07.02. - 17.02. 2019

    http://boddinale.com/
     
  Berlinale - 69. Internationale Filmfestspiele Berlin
   

07.02. - 17.02. 2019

    http://www.berlinale.de/
     
  Berlinale Talent Campus
   

09.02. bis 14.02. 2019

    http://www.berlinale-talentcampus.de/
     
  11mm Fußballfilmfestival
   

21.03. bis 25.03. 2019

    http://www.11-mm.de/aktuell.php
     
  6. Arabisches Filmfestival Berlin - ALFILM
   

03.04. bis 10.04. 2019

    http://www.alfilm.de/
     
  14. achtung berlin
   

10.04. bis 17.04. 2019

    http://www.achtungberlin.de
     
  South East European Film Festival
   

23. - 26.05 2019

    http://seeff.de/Start.html
     
  14. filmPOLSKA
   

24.04. bis 01.05. 2019

    http://www.filmpolska.de/
     
  48. internationales Studentenfilmfestival sehsüchte
   

24.04. bis 28.04. 2019

    http://sehsuechte.de/
     
  25. Jüdisches Filmfestival Berlin/Potsdam
   

0.09. bis 17.09. 2019

    http://www.jffb.de/
     
  Kurdisches Filmfestival Festîvala Fîlmên Kurdî
   

01.08. bis 07.08. 2019

    http://kurdischesfilmfestival.de/
     
  Pool 18 - Internationale Tanzfilm-Plattform
   

03.09. bis 07.09. 2019

    http://www.pool-festival.de/
     
  Festival of Animation Berlin
   

21.09. 2019

    http://www.fa-berlin.com/
     
  Down Under Berlin - Australian Film Festival
   

26.09. bis 29.09. 2019

    http://www.downunderberlin.de/
     
  Favourites-Filmfestival
   

25.09. bis 29.09. 2019

    http://www.favouritesfilmfestival.de/
     
  Dokuarts im Zeughauskino
   

10.10. bis 27.10. 2019

    http://www.doku-arts.de/de
     
  Pornfilmfestival
   

22.10. bis 27.10. 2019

    http://www.pornfilmfestivalberlin.de/
     
  11. KUKI Internationales Kinder- und Jugendkurzfilmfestival Berlin
   

03.11. bis 10.11. 2019

    http://www.interfilm.de/
     
  34. internationales Kurzfilmfestival Berlin
   

05.11. bis 10.11. 2019

    http://www.interfilm.de/
     
  Russische Filmwoche Berlin
   

N.N.

    http://www.russische-filmwoche.de
     
  13. AROUND THE WORLD IN 14 FILMS
   

21.11. bis 30.11. 2019

    http://www.berlinbabylon14.de
     
  18. Französische Filmwoche
   

N.N.

    http://www.franzoesische-filmwoche.de/
     
  21. Cinema Italia-Tournee
   

N.N.

    http://www.cinema-italia.net/
     
  Weihnachtsfilmfestival
   

N.N.

  http://weihnachtsfilmfestival.de/
     

SUPPORT YOUR LOCAL CINEMA!
   



 
 
Home Berlinale Termine
Neue Filme Charts Kinderfilm
Festivals News Freiluftkino
Kinos Berlin Tv Tipp Bildung
facebook
unabhängiges Filmmagazin aus Berlin - Aktuelle Filme, Kino und Termine für Berlin
Über Uns  Schutz der Privatsphäre  Nutzungsbedingungen                        Impressum
 
© MMEANSMOVIE 2001 - 2019   Filmmagazin Berlin