Home | Neue Filme | Festivals | Berlinale | News | Tv Tipp | Kino Adressen | Termine | Kinderfilm | Freiluftkino | Bildung
 
    MMEANSMOVIE Filmmagazin Berlin © - Kino, Filmstarts, Festivals und Termine      
 
   
Neue Filme August 2018  



 
16.08. 2018 bis 22.08.2018
 
 
Christopher Robin
Ein Dorf zieht blank (Normandie nue )
Finsteres Glück 
Geniale Göttin - Die Geschichte von Hedy Lamarr -
(Bombshell - The Hedy Lamarr Story)
So was von da 
Teen Titans Go! To the Movies 
The Darkest Minds - Die Überlebenden 
The Equalizer 2


August 02.08. | 09.08. | 16.08. | 23.08.| 30.08.   Filme a-z 2018



Werbung 



  Christopher Robin
 
  Genre Komödie
Land/Jahr USA 2018
Regie Marc Forster (All I See Is You/2016)
Darsteller/innen Hayley Atwell, Ewan McGregor, Chris O'Dowd
Drehbuch Tom McCarthy
Min.  
FSK  
Verleih Walt Disney Germany
   
Inhalt    
Ein Arbeiter aus der Arbeiterklasse, Christopher Robin, begegnet seinem Kindheitsfreund Winnie-the-Pooh, der ihm hilft, die Freuden des Lebens wieder zu entdecken.
 
Links
https://www.youtube.com/Trailer engl.
 
Presse
 
 
Kritiken
   
 
Preise
 


  Ein Dorf zieht blank (Normandie nue )
 
  Genre Komödie Drama
Land/Jahr F 2017
Regie Philippe Le Guay (Floride/2015)
Darsteller/innen Vincent Regan Arthur Dupont François Cluzet Toby Jones
Drehbuch Philippe Le Guay Olivier Dazat
Min. 105
FSK  
Verleih Concorde Filmverleih
Festival  
   
Inhalt    
Bürgermeister Georges Balbuzard (François Cluzet) ist mit seinem Latein am Ende. Die Landwirtschaftskrise hat auch die Bauern in seinem beschaulichen Dorf Mêle-sur-Sarthe in der Normandie erreicht. Doch ihre zahlreichen Proteste erwecken weder das Interesse der Verantwortlichen in Rouen noch in Paris. Also beschließt Balbuzard die Sache selbst in die Hand zu nehmen. Er weiß nur noch nicht so recht wie. Als zufällig der berühmte Fotokünstler Blake Newman (Toby Jones) nach Mêle-sur-Sarthe kommt, scheinen alle Probleme gelöst und die nötige Aufmerksamkeit garantiert. Denn Newman möchte ausgerechnet hier sein neues spektakuläres Fotoprojekt realisieren und sogar die Bauern miteinbeziehen. Wäre da nicht noch eine Kleinigkeit, von der Bürgermeister Balbuzard noch alle überzeugen muss: Die Bauern sollen sich für das Foto ausziehen…
 
Links
https://www.youtube.com/ Trailer F
 
Presse
 
 
Kritiken
   
 
Preise
 


  Finsteres Glück
 
  Genre Drama
Land/Jahr CH 2016
Regie Stefan Haupt (Der Kreis/2014)
Darsteller/innen Eleni Haupt, Noé Ricklin, Elisa Plüss, Chiara Carla Bär, Martin Hug
Drehbuch Stefan Haupt  Romanvorlage:Lukas Hartmann
Min. 114
FSK  
Verleih W-Film 
Festival  
   
Inhalt    
Spät nachts wird die Psychologin Eliane Hess ins Krankenhaus an das Bett des achtjährigen Yves gerufen. Der Knabe hat als einziger seiner Familie einen Autounfall überlebt. Eliane ist gleichzeitig erschüttert und gebannt vom Schicksal des Jungen. Ein unsichtbares Band webt sich um die beiden und verwischt die Grenze zwischen Beruflichem und Privatem. Finsteres Glück, nach dem gleichnamigen Roman von Lukas Hartmann, erzählt eine zarte, höchst ungewöhnliche Geschichte über Zugehörigkeit, Geborgenheit und Liebe. Über die Frage nach Schuld und Unschuld. Und über den Mut, sich schonungslos dem eigenen Schicksal zu stellen.
 
Links
http://www.finsteresglueck-film.ch/
https://de-de.facebook.com/finsteresglueck/
https://www.youtube.com/Trailer
 
Presse
 
 
Kritiken
   
 
Preise
Tallinn Black Nights Film Festival: Preis der ökumenischen Jury


  Geniale Göttin-Die Geschichte von Hedy Lamarr (Bombshell: The Hedy Lamarr Story)
 
  Genre Dokumentarfilm
Land/Jahr USA 2017
Regie Alexandra Dean
Darsteller/innen  
Drehbuch Alexandra Dean
Min. 90
FSK  
Verleih NFP
   
Inhalt    
Das zeitgenössische Erbe der Hollywood-Legende Hedy Lamarr bezieht sich auf ihre Schönheit, ihre skandalösen Auftritte in Filmen wie ECSTASY (1933) oder ihre vielfach geführten Ehen und Affären. Die schöne Hedy Lamarr war aber nicht nur ein Hollywood-Star, sondern auch Wissenschaftlerin. Ihre Pionierarbeit: ein störungsgesichertes Fernmeldesystem, welches bis heute eine wichtige Rolle in der Mobilfunktechnik spielt. Als die jüdische Österreicherin ihr Patent der amerikanischen Marine anbot, nahm man sie nicht ernst. Anstatt die Erfindung, die zur Niederlage des Dritten Reiches hätte beitragen können, zu übernehmen, empfahl man ihr, Küsse gegen Kriegsanleihen zu verkaufen. Für ihre bedeutsame Forschung bekam sie keine öffentliche Aufmerksamkeit, denn nach diesem Erlebnis sprach sie nie wieder über ihr Dasein als Erfinderin. Ein weibliches Prinzip der Zurückhaltung.
 
Links
https://www.facebook.com/BombshellDoc/
https://www.youtube.com/Trailer engl.
 
Presse
"Bombshell’ Tells the Amazing Story of Hedy Lamarr, the Star and Inventor  By Manohla Dargis  The New York Times
 
Kritiken
Dennis Harvey variety
 
Preise
Middlebury New Filmmakers Festival: Audience Award - Feature - Nantucket Film Festival: Filmmaking Award - New York Film Critics Award - San Francisco Jewish Film Festival: Audience Award - Scottsdale International Film Festival: Audience Award


  So was von da
 
  Genre Drama Komödie Musik
Land/Jahr D 2017
Regie Jakob Lass (Tiger Girl/2017)
Darsteller/innen Corinna Harfouch, Lana Cooper, David Schütter, Bela B., Martina Schöne-Radunski
Drehbuch Jakob Lass, Hannah Schopf  Romanvorlage: Tino Hanekamp
Min. 100
FSK  
Verleih DCM Film Distribution
Festival  
   
Inhalt    
Hamburg, St. Pauli, Silvester. Oskar Wrobel betreibt einen Musikclub in einem alten Krankenhaus am Ende der Reeperbahn. Sein Leben war ein Fest. Doch jetzt sieht es aus, als ob es zu Ende wäre. Denn während in den Straßen von St. Pauli die Böller explodieren, laufen die Vorbereitungen für die große Abrissparty – der Club muss schließen. Oskar hat Schulden und keine Ahnung, was aus ihm werden soll. Zum Glück bleibt ihm kaum Zeit, darüber nachzudenken, denn ein verzweifelter Ex-Zuhälter stürmt seine Wohnung, sein bester Freund Rocky zerbricht am Ruhm, die lebenslustige Nina malt alles schwarz an, im Club geht’s drunter und drüber, und dann sind da noch der tote Elvis, die Innensenatorin und — Mathilda, Mathilda, Mathilda.
 
Links
http://sowasvondafilm.de/
 
Presse
 
 
Kritiken
   
 
Preise
 


  Teen Titans Go! To the Movies
 
  Genre Komödie Animation
Land/Jahr USA 2018
Regie Aaron Horvath, Peter Rida Michail
Darsteller/innen  
Drehbuch Aaron Horvath, Peter Rida Michail
Min.  
FSK  
Verleih Warner Bros. Entertainment
Festival  
   
Inhalt    

Der wahnsinnige Plan eines Bösewichts für die Weltherrschaft macht aus fünf Teenagern Superhelden, die von Hollywood-Ruhm träumen.

 
Links
https://www.facebook.com/TeenTitansGOMovie/
https://www.youtube.com/Trailer engl.
 
Presse
 
 
Kritiken
 
 
Preise
 


  The Darkest Minds - Die Überlebenden
 
  Genre Sci-Fi, Thriller
Land/Jahr USA 2018
Regie Jennifer Yuh Nelson
Darsteller/innen Amandla Stenberg, Mandy Moore, Gwendoline Christie, Harris Dickinson
Drehbuch Chad Hodge  Romanvorlage: Alexandra Bracken
Min.  
FSK  
Verleih Twentieth Century Fox of Germany
Festival  
   
Inhalt    

Als einige Teenager auf mysteriöse Weise beginnen, mächtige, übernatürliche Kräfte zu entwickeln, werden Sie von der Regierung als Bedrohung erklärt und inhaftiert. Die sechzehnjährige Ruby, eine der stärksten und mächtigsten der Jugendlichen, flieht aus dem Camp und stößt zu einer Gruppe durchgebrannter Teenager, die auf der Suche nach einem sicheren Ort sind. Bald muss die neu gefundene Familie feststellen, dass es in einer Welt, in der die mächtigen Erwachsenen sie betrogen haben, nicht reicht nur wegzulaufen. Die Teenager müssen den Kampf aufnehmen, um sich durch vereinte Kräfte die Kontrolle über Ihre Zukunft zurück zu holen.

 
Links
https://www.facebook.com/DarkestMindsMovie/
https://www.youtube.com/Trailer engl.
https://www.youtube.com/Trailer d.
 
Presse
 
 
Kritiken
 
 
Preise
 


  The Equalizer 2
 
  Genre Action Thriller
Land/Jahr USA 2018
Regie Antoine Fuqua (Die glorreichen Sieben/2016)
Darsteller/innen Denzel Washington, Pedro Pascal, Bill Pullman, Melissa Leo
Drehbuch Richard Lindheim
Min.  
FSK  
Verleih Sony Pictures Entertainment Deutschland
Festival  
   
Inhalt    

Fortsetzung des 2014er Films "The Equalizer", der auf der TV-Serie über einen pensionierten Agenten basiert.

 
Links
 
 
Presse
 
 
Kritiken
 
 
Preise
 


August 02.08. | 09.08. | 16.08. | 23.08.| 30.08.   Filme a-z 2018


SUPPORT YOUR LOCAL CINEMA!
   


 
 
Home Berlinale Termine
Neue Filme News Kinderfilm
Festivals Tv Tipp Freiluftkino
Kinos Berlin Bildung  
facebook
unabhängiges Filmmagazin aus Berlin - Aktuelle Filme, Kino und Termine für Berlin
Über Uns  Schutz der Privatsphäre  Nutzungsbedingungen                        Impressum
 
© MMEANSMOVIE 2001 - 2018         Filmmagazin Berlin