Home | Neue Filme | Festivals | Berlinale | News | Tv Tipp | Kino Adressen | Termine | Kinderfilm | Freiluftkino | Bildung
 
    MMEANSMOVIE Filmmagazin Berlin © - Kino, Filmstarts, Festivals und Termine      
 
   
Neue Filme Oktober 2019  



 
17.10. 2019 bis 23.10.2019
 
 
After the Wedding
Born in Evin 
Das Geheimis des Fahrradhändlers   (Raoul Taburin)
Joker 
Lino - Ein voll verkatertes Abenteuer (Lino: Uma Aventura de Sete Vidas)
Maleficent: Mächte der Finsternis  (Maleficent: Mistress of Evil)
Nevrland 
The Woman in the Window


Oktober 03.10. | 10.10. | 17.10. | 24.10.| 31.10.   Filme a-z 2019



Werbung 



 
  After the Wedding
     
 
Genre:
Drama
Land/Jahr:
USA 2019
Regie:
Bart Freundlich (Wolves /2016)
Darsteller/innen:
Julianne Moore, Michelle Williams, Billy Crudup, Abby Quinn
Drehbuch:
Bart Freundlich
 
Min.: 110
Fsk:  
Verleih: Telepool
Festival:   Sundance Film Festival
     
 
Inhalt    
Zwischen Isabel (Michelle Williams) und Theresa (Julianne Moore) liegen Welten. Während Isabel jeden Tag für den Erhalt eines Waisenhauses in Kalkutta kämpft, kennt die Multimillionärin Theresa solche Probleme nur aus der Zeitung. Trotzdem will sie Isabels Lebenswerk vor der Schließung retten und bietet ihr eine großzügige Summe Geld an. Einzige Bedingung ist ein persönliches Kennenlernen in New York. Nur widerwillig macht sich Isabel auf den Weg und trifft mitten in den Hochzeitsvorbereitungen von Theresas 21-jähriger Tochter Grace (Abby Quinn) in New York ein. Bevor sie sich versieht, ist sie nicht nur Teil der luxuriösen Hochzeitsgesellschaft, auch trifft sie dort auf ihre alte Liebe Oscar (Bill Crudup). Isabel erkennt, dass sie und ihr Projekt nicht zufällig ausgewählt wurden. Denn Theresa weiß um ihr so lang gehütetes Geheimnis und fordert einen weit höheren Preis von Isabel um das Waisenhaus zu retten…
 
Links
https://www.youtube.com/Trailer d.
https://www.youtube.com/Trailer  engl.
   
Presse
 
   
Kritiken
Benjamin Lee guardian
Peter Debruge variety
   
Preise
 
   
   


 
  Born in Evin
     
 
Genre:
Dokumentarfilm
Land/Jahr:
D/A 2019
Regie:

Maryam Zaree

Darsteller/innen:
 
Drehbuch:
Maryam Zaree
 
Min.: 95
Fsk:  
Verleih: Real Fiction
Festival: Internationale Filmfestspiele Berlin - Perspektive Deutsches Kino
     
 
Inhalt    
Es gibt Kinder, die im Evin Gefängnis im Iran geboren und im Westen aufgewachsen sind. Sie wurden Zeugen von Folter, Mord und Menschenrechtsverletzung. Eines dieser Kinder ist die Schauspielerin Maryam Zaree. Sie begibt sich auf die Suche nach den Kindern und erzählte ihre Geschichte.
 
Links
 
   
Presse
"Unsere Tränen sind politisch"  Von Gunda Bartels  Tagesspiegel
"Die Rettung des iranischen Films"  Von Andreas Fanizadeh  taz
"Politische Tränen"  Von Can Dündar  Zeit
   
Kritiken
Sophie Charlotte Rieger filmlöwin
Harald Mühlbeyer kino-zeit
   
Preise
Berlinale: Kompass-Perspektive-Preis
   
   


 
  Das Geheimnis des Fahrradhändlers (Raoul Taburin)
     
 
Genre:
Komödie
Land/Jahr:
F 2019
Regie:

Pierre Godeau

Darsteller/innen:
Benoît Poelvoorde Suzanne Clément Edouard Baer Andrea Hachuel Léo Dussollier
Drehbuch:
Guillaume Laurant  Buchvorlage: Jean Jacques Sempé
 
Min.: 90
Fsk:  
Verleih: NFP/Filmwelt 
Festival:  
     
 
Inhalt    
Wenn einer Ahnung von Velos hat, dann ist es Raoul Taburin. Er ist der offizielle Velomechaniker eines kleinen, hübschen Dorfs in Südfrankreich und alle bewundern ihn als grossen Velohelden. Aber Raoul hat ein gut gehütetes Geheimnis: Er hat nie gelernt, Velo zu fahren. Sein neuer Freund, der Fotograf Figougne, möchte aber ausgerechnet von ihm Bilder machen, und zwar in voller Fahrt auf einem Rennrad. Raoul tut alles, um das Fotoshooting zu verhindern, doch der Moment der Wahrheit ist gekommen.
 
Links
https://www.youtube.com/Trailer f.
   
Presse
 
   
Kritiken
   
   
Preise
 
   
   


 
  Joker
     
 
Genre:
Drama thriller
Land/Jahr:
USA 2019
Regie:

Todd Phillips (Hangover 3/2011)

Darsteller/innen:
Joaquin Phoenix, Robert De Niro, Zazie Beetz, Bryan Callen, Shea Whigham, Glenn Fleshler, Frances Conroy
Drehbuch:
Todd Phillips
 
Min.:  
Fsk:  
Verleih: Warner Bros. Entertainment
Festival:  
     
 
Inhalt    
 
Links
http://www.jokermovie.net/
https://www.youtube.com/Trailer engl.
https://www.youtube.com/Trailer d.
   
Presse
 
   
Kritiken
   
   
Preise
 
   
   


 
  Lino - Ein voll verkatertes Abenteuer (Lino: Uma Aventura de Sete Vidas)
     
 
Genre:
Animation Familie Komödie
Land/Jahr:
BRAS 2017
Regie:

Rafael Ribas

Darsteller/innen:
 
Drehbuch:
Rafael Ribas
 
Min.: 94
Fsk:  
Verleih: Little Dream Pictures
Festival:  
     
 
Inhalt    
Lino ist schon seit seiner Kindheit ein wahrer Pechvogel. Und auch als er mit einem selbstgebastelten Katzenkostüm endlich einen schlecht bezahlten Job als Animateur ergattert hat, wendet sich wieder alles gegen ihn: Die Kinder fallen über ihn her und seine Vermieterin setzt ihn auf die Straße. In seiner Verzweiflung und mit dem festen Vorsatz, dass sein Leben sich endlich ändern muss, sucht er Hilfe bei dem Magier Don León, der für alle Probleme Lösungen verspricht. Doch dessen Elixier verwandelt ihn stattdessen komplett in einen Kater! Weil sein Wohnungsnachbar Victor - der ihn schon seit Kindertagen schikaniert - vorher noch mit dem Katzenkostüm verkleidet heimlich nächtliche Einbrüche begangen hat, wird Lino nun auch noch von der Polizei verfolgt. Als sei das nicht schon Ärgernis genug, fällt ihm auf seiner Flucht ein kleines Waisenmädchen buchstäblich in die Arme, das sich in die große Kuschelkatze verliebt. Zusammen mit dem skurrilen Don León und einem Waisenmädchen im Schlepptau beginnt eine abenteuerliche Flucht, auf der viele Überraschungen auf das Trio warten.
 
Links
https://www.youtube.com/Trailer
   
Presse
 
   
Kritiken
   
   
Preise
 
   
   


 
  Maleficent: Mächte der Finsternis (Maleficent: Mistress of Evil)
     
 
Genre:
Fantasy
Land/Jahr:
USA 2019
Regie:
Joachim Rønning  (Pirates of the Caribbean: Salazars Rache/2017)
Darsteller/innen:

Michelle Pfeiffer, Angelina Jolie, Ed Skrein, Elle Fanning

Drehbuch:
Micah Fitzerman-Blue, Noah Harpster
 
Min.:  
Fsk:  
Verleih: The Walt Disney Company (Germany)
Festival:  
     
 
Inhalt    
Die komplexe Beziehung zwischen Maleficent und Aurora wird weiter erforscht, da sie neuen Bedrohungen für das magische Land der Mauren ausgesetzt sind. Während eine neue, dunkle Bedrohung finster am Horizont ihrer magischen Reiche aufzieht, sehen sich die gehörnte Fee und die junge Prinzessin schon bald gezwungen, zum Schutz der verzauberten Moore und ihrer liebenswerten Kreaturen neue Allianzen zu schmieden.
 
Links
https://www.youtube.com/Trailer engl.
https://www.youtube.com/Trailer d.
   
Presse
 
   
Kritiken
   
   
Preise
 
   
   


 
  Nevrland
     
 
Genre:
Drama
Land/Jahr:
A 2019
Regie:
Gregor Schmidinger
Darsteller/innen:

Simon Frühwirth, Paul Forman, Josef Hader, Wolfgang Hübsch

Drehbuch:
Gregor Schmidinger
 
Min.:  
Fsk:  
Verleih: Salzgeber
Festival:  
     
 
Inhalt    
Jakob ist 17, arbeitet als Aushilfskraft in einem Schlachthof und kämpft mit einer lähmenden Angststörung. Als er in einem Sex-Cam-Chat den 26-jährigen Künstler Kristjan kennenlernt, beginnt für ihn eine transpersonale Reise nach Nevrland und zu den Wunden seiner Seele.
 
Links
https://www.shaundasschaf.de/
   
Presse
 
   
Kritiken
   
   
Preise
 
   
   


 
  The Woman in the Window
     
 
Genre:
Drama Mystery
Land/Jahr:
USA 2019
Regie:
Joe Wright (Die dunkelste Stunde/2017)
Darsteller/innen:

Anthony Mackie, Amy Adams, Gary Oldman

Drehbuch:
Tracy Letts    Buchvorlage: A.J. Finn
 
Min.:  
Fsk:  
Verleih: Twentieth Century Fox of Germany
Festival:  
     
 
Inhalt    
Eine allein in New York lebende Agoraphobikerin beginnt, ihre neuen Nachbarn auszuspionieren, um Zeuge einer verstörenden Gewalttat zu werden.
 
Links
 
   
Presse
 
   
Kritiken
   
   
Preise
 
   
   



Oktober 03.10. | 10.10. | 17.10. | 24.10.| 31.10.   Filme a-z 2019


 
 
Home Berlinale Termine
Neue Filme News Kinderfilm
Festivals Tv Tipp Freiluftkino
Kinos Berlin Bildung  
facebook
unabhängiges Filmmagazin aus Berlin - Aktuelle Filme, Kino und Termine für Berlin
Über Uns  Schutz der Privatsphäre  Nutzungsbedingungen                        Impressum
 
© MMEANSMOVIE 2001 - 2019         Filmmagazin Berlin